Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren
zurück: Flexibles Formular weiter: Formular ereignissprozedur befehle!?!?!? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Machnik
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Jul 2004, 18:30
Rufname:

Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren - Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren

Nach oben
       

Hallo,

ich habe folgende Problemstellung:
Über ein Formular gebe ich ein verkürztes Datum im Textformat in eine Tabelle ein (z.B 0304 für Monat und Jahr). So weit so gut...
Nun möchte ich diese Eingabe prüfen, und zwar in welchem Geschäftjahr dieses Datum liegt. Das versetzte Geschäftjahr geht nämlich von Qktober eines Jahres bis September des Folgejahres. Die Eingabe "1104" würde demnach das Ergebnis "05" für das Geschäftsjahr ergeben.
Diese Ergebnis möchte ich dann in meine Tabelle automatisch hineinkopieren für das ich bereits ein Feld "GJ" angelegt habe.

Grund meines Anliegens:
Ich benötige das GJ für spätere Abfragen meiner Tabelle.
Außerdem möchte ich nicht bei jedem Datensatz in meinem Formular das GJ zusätzlich eingeben.

Kann mir jemand bei dem Code helfen?

Danke Stephan
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
07. Jul 2004, 07:27
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren - AW: Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren

Nach oben
       

Du könntest bei der Prüfung immer 3 Monate zum Datum addieren und davon dann das Jahr verwenden oder in einer Tabelle die einzelnen Geschöftsjahre mit DatumVon und DatumBis verwalten und dort prüfen.
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. Jul 2004, 10:11
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren - Re: Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren

Nach oben
       

Hi Stephan,

ist es wirklich noetig das Geschaeftsjahr zusaetzlich in der Tabelle zu fuehren?
Du koenntest auch eine Globale Funktion erstellen, die Dir das Geschaftsjahr zurueckliefer, etwa so
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Public Function FnsGet_GJahr(sMonatJahr As String, _
                             Optional lGJahrBegin As Long = 10) As String
    If Nz(sMonatJahr$, "") = "" Then
        FnsGet_GJahr$ = "nn"                                     'oder auch ""
      Else
        If Val(Left$(sMonatJahr$, 2)) < lGJahrBegin& Then
            FnsGet_GJahr$ = Right$(sMonatJahr$, 2)
          Else
            FnsGet_GJahr$ = Format$(Val(Right$(sMonatJahr$, 2)) + 1, "00")
        End If
    End If
End Function
'Zum Testen im Direktfenster:
'?FnsGet_GJahr("1004")
'=> "05"
'?FnsGet_GJahr("0904")
'=> "04"
'?FnsGet_GJahr("1004", 12)
'=> "04"
Diese Funktion kannst Du dann ja in den Abfragen jederzeit einsetzen.
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Machnik
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jul 2004, 08:45
Rufname:


AW: Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren - AW: Dateneingabe prüfen, auswerten und in Tabelle kopieren

Nach oben
       

Vielen Dank für Eure Tipps und Hilfe,

mittlerweile habe ich es selbst geschafft, über eine Logik in meiner Tabelenabfrage das Ergebnis zu erzielen. Dabei muss das Ergebnis auch nicht in der Tabelle gespeichert werden:
Code:
versetztesGJ: Wenn([Monat/Jahr] Wie "10**";[Monat/Jahr]+1;Wenn([Monat/Jahr] Wie "11**";[Monat/Jahr]+1;Wenn([Monat/Jahr] Wie "12**";[Monat/Jahr]+1;[Monat/Jahr])))

so wird z.B. 1003 auf 1004 geändert,....gilt auch für alle anderen Jahre

In den Kriterien wähle ich dann aber mein gewünschtes GJ aus, z.B. "**04"

Dann spuckt mir die Abfrage das versetzte GJ aus.

Der Code funzt aber auch!

Gruss Stephan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabeaufforderung für "Tabelle umbenennen" 1 DJK_2000 823 06. Jul 2004, 11:05
Gast Eingabeaufforderung für "Tabelle umbenennen"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nächst höheren Wert in anderer Tabelle finden 1 mookwi 1550 24. Jun 2004, 11:54
JTR Nächst höheren Wert in anderer Tabelle finden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle per SQL ausfüllen 2 Wilson 1874 24. Jun 2004, 00:37
Wilson Tabelle per SQL ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage bei Tabelle mit leeren Zellen (?) 2 Gast 1045 23. Jun 2004, 15:14
lothi Abfrage bei Tabelle mit leeren Zellen (?)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bei leeren Textfelder in Tabelle ein "-" einfügen 10 Henri 843 21. Jun 2004, 15:48
Henri bei leeren Textfelder in Tabelle ein "-" einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestehende Tabelle aufteilen - Eure Kommentare? 1 masta25 1040 17. Mai 2004, 21:19
mabe38 Bestehende Tabelle aufteilen - Eure Kommentare?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Bericht erstellen 2 Michael153 731 13. Mai 2004, 08:42
Michael153 Tabelle aus Bericht erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Benutzerdef. Feldformatierung für Tabelle 2 Stefanowitsch 962 12. Mai 2004, 11:49
Stefanowitsch Benutzerdef. Feldformatierung für Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aus einer Tabelle m.mehr.Spalten neue Tab mit 1 Spalte erste 4 Gingi 860 11. Mai 2004, 16:24
Gingi aus einer Tabelle m.mehr.Spalten neue Tab mit 1 Spalte erste
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit einer Abfrage erstellen ? 3 Gast 1258 06. Mai 2004, 09:12
Willi Wipp Tabelle mit einer Abfrage erstellen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle sichern 5 alfikoe 946 05. Mai 2004, 20:26
lothi Tabelle sichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Abfrage erstellen 1 dasti 3317 09. Apr 2004, 12:14
Gast Tabelle aus Abfrage erstellen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript