Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entsperren
zurück: Datensatz x-mal Duplizieren weiter: Bedingte Formatierung in Pivottabelle Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:10
Rufname:

Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entsperren - Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entsperren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Gast am 09. Jan 2007 um 17:05 hat folgendes geschrieben:
Hi

Ich habe zwei Kontrollkästchen und möchte eines gesperrt haben und eines nicht gesperrt. Wenn ich jetzt das freie Kontrollkästchen anklicke soll sich das Andere entsperren. Wenn ich den hacken wieder raus nehme soll das Zweite wieder gesperrt sein.

Dank euch Razz

So ich hab jetzt im Zweiten bei Eigenschaften gesperrt ja eingestellt und bei Steuerelementinhalt reingeschrieben: wenn(Kontrollkästchen1=wahr;Kontrollkästchen2.gesperrt=nein)

Das funktioniert auch soweit aber ich kann in das zweite Kästchen jetzt nichts eintragen(ich kanns nicht anklicken)
derArb
getting better


Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:15
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo Gast,

wieso machst Du es nicht über eine Optionbuttons Gruppe?
Da packst Du beliebig viele Optionbuttons rein und sie lösen sich gegenseitig aus?

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gast



Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:16
Rufname:

AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Das hab ich noch nicht gemacht wie komm ich dort hin
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:16
Rufname:
Wohnort: Berlin

Re: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - Re: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Anonymous - 09. Jan 2007, 17:05 hat folgendes geschrieben:
Ich habe zwei Kontrollkästchen und möchte eines gesperrt haben und eines nicht gesperrt. Wenn ich jetzt das freie Kontrollkästchen anklicke soll sich das Andere entsperren. Wenn ich den hacken wieder raus nehme soll das Zweite wieder gesperrt sein.
Das ist doch auch irgendwie unlogisch: wenn Du ein Kontrollkästchen sperrst, kannst Du es natürlich nicht anklicken.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Gast



Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:22
Rufname:


AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

nein s ist so ich hab ne Datenbank für unseren Verein gemacht und bei uns kann man den Beitrag halbjährlich bezahlen.

Also gibt es für jedes Jahr zwei kontrollkästch
eins für des erste Halbjahr und eins für das zweite HJ

Nun soll man für das zweite HJ erst das das Häckchen reinmachen können, wenn man bereits im 1HJ bezahlt hat.

Bei den Optionsgruppen wie im Vorschlag zuvor kam wechselt das ja immer zwischen dem einen und dem anderen.
derArb
getting better


Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:24
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo,

in Entwurfsansicht gibts ein Objekt (x,y,z)...das ist der OptionRahmen
erstell den erst mal.
Dann zieh in ihn beliebig viele Option buttons (rund mit punkt darin)

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:28
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - Re: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Gast,

wie Du ja schon festgestellt hast geht das nicht mit einer Optionsgruppe.
Du verwendest das Steuerelement-Ereignis Beim Klicken (Click) vom Ersten
und das Formular-Ereignis Beim Anzeigen (Current) etwa so
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Private Sub DeinKontrollkaestchen1_Click()
    Me!DeinKontrollkaestchen2.Locked = Not Me!DeinKontrollkaestchen1
End Sub

Private Sub Form_Current()
    DeinKontrollkaestchen1_Click
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:35
Rufname:

AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

wo soll ich das denn reinschreiben? und welche zeilen genau?
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jan 2007, 18:44
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Im Eigenschaftsfenster von Kontrollkästchen1 gehst Du zu Ereignis und waehlst dann in der Zeile "Beim Klicken" [Ereignisprozedur]
Anschließend klickst Du auf die "...".
Jetzt öffnet sich automatisch der Code-Editor und der Rahmen für die Prozedur
Kontrollkaestchen1_Click ist schon vorgegeben. Du musst nur noch die Zeile
Code:
    Me!Kontrollkaestchen2.Locked = Not Me!Kontrollkaestchen1
dazwischen einfügen. Achte dabei darauf, dass Du genau die Namen Deiner Kontrollkästchen verwendest.

Das gleiche machst Du beim Ereignis "Beim Anzeigen".

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Gast



Verfasst am:
09. Jan 2007, 19:09
Rufname:

AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

das erste hab ich jetzt aber das beim Anzeigen find ich nicht, das gibts dort nicht.
Ich kann jetzt nur veränderungen im zweiten Fenster vornehmen, wenn im ersten was drin steht, und das reicht mir also danke euch allen!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Jan 2007, 19:16
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkäs... (II) - Re: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkäs... (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Gast,

bei dem 2. Ereignis handelt es sich um ein Formular-Ereignis.
Das brauchst Du damit das Verhalten der Kontrollkaestchen sich dem Wert des
entsprechenden Datensatzes anpasst, wenn Du durch bestehende Datensaetze blaetterst!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
10. Jan 2007, 12:21
Rufname:

AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe - AW: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkästchen entspe

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Wenn ich in die Ereignisprozedur reingehe erhalte ich folgendes:
Code:
Private Sub Ctl1Halbjahr_Click()

End Sub
mein Kontrollkästchen heißt aber nicht Ctl1Halbjahr sonder nur 1Halbjahr woran kann das liegen
Nachtrag: Gast am 10. Jan 2007 um 11:24 hat folgendes geschrieben:
wenn ich das jetzt dort eintrage wie ihrs mir oben beschrieben habt kommt der fehler, das das feld nicht da ist und in einer separaten DB in der ich das getestet hab ging auch alles
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Jan 2007, 13:36
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkäs... (III) - Re: Kontollkästchen durch ein anderes Kontollkäs... (III)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Gast,

koennte es sein das Ctl1Halbjahr der Name des Steuerelements ist
und 1Halbjahr der Name des Feldes in der Tabelle?
Code:
Private Sub Ctl1Halbjahr_Click()
    Me!Ctl2Halbjahr.Locked = Not Me!Ctl1Halbjahr
End Sub
Und beim Formular-Ereignis Beim Anzeigen (Current)
Code:
Private Sub Form_Current()
    Ctl1Halbjahr_Click
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: gebundenes Kontollkästchen nur mit Bedingung anzeigen 18 reeky 197 01. Sep 2013, 21:08
reeky gebundenes Kontollkästchen nur mit Bedingung anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Kombinationsfeld per VBA sperren/entsperren 4 Miniwatu 660 29. Nov 2012, 21:16
Miniwatu Kombinationsfeld per VBA sperren/entsperren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Textfeld soll Checkbox sperren/entsperren 8 snirf 716 05. März 2012, 09:17
Schrotty Textfeld soll Checkbox sperren/entsperren
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: Formular Felder sperren/entsperren mit VBA 2 bkisit 1203 29. Jul 2011, 19:16
MissPh! Formular Felder sperren/entsperren mit VBA
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Textfeld entsperren 3 MoKo 513 11. Mai 2011, 12:09
Gallo24 Textfeld entsperren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Felder nach Eingabe entsperren 0 El Capitano 164 22. Feb 2011, 11:28
El Capitano Felder nach Eingabe entsperren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Problem beim Sperren/Entsperren von Formularen 0 Schoerlchen 858 14. Okt 2009, 09:26
Schoerlchen Problem beim Sperren/Entsperren von Formularen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Datensatz Suchen - Kontollkästchen - Befehlschaltfläche 3 Dominic_77 264 09. Jun 2009, 13:19
Gast Datensatz Suchen - Kontollkästchen - Befehlschaltfläche
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Felder entsperren. 8 Dave._ 366 14. Jan 2009, 17:46
dave. Felder entsperren.
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Befehlsschaltfläche über Kontrollkästchen "entsperren&a 2 Linda W. 381 26. Mai 2008, 08:30
Linda W. Befehlsschaltfläche über Kontrollkästchen "entsperren&a
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Feld erst entsperren wenn Kontrollkästchen aktiviert ist 4 Benni567 803 19. Aug 2007, 12:02
jens05 Feld erst entsperren wenn Kontrollkästchen aktiviert ist
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Textfeld entsperren/aktivieren bei bestimmter Eingabe 2 g2100 1909 06. Aug 2007, 14:15
g2100 Textfeld entsperren/aktivieren bei bestimmter Eingabe
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript