Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Auswahl mittels Kombinationsfeld
zurück: Checkbox zur Laufzeit hinzufügen weiter: 2 Textfelder verknüpfen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
michasiebert
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Jan 2007, 18:00
Rufname:
Wohnort: Dortmund

Auswahl mittels Kombinationsfeld - Auswahl mittels Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich habe eine DB in der ich eine Tabelle mit 300 Mitarbeitern abgespeichert habe.

Name tblMitarbeiter
Zu jedem Mitarbeiter sollen Merkmale wie z.B. Krankheit, Fortbildung und Sonstiges abgespeichert werden. Dies erfolgt in einer 2. Tabelle tblPAS.
Beide Tabellen besitzen den Schlüssel MitarbeiterNr.

Ich habe nunmehr 4 Abfragen erzeugt:
1. qryMitarbPASMitarbeiterHfo
Im Grunde eine Gesamtabfrage für tblMitarbeiter
2. qryMitarbPAS_KrankheitUfo
Abfrage aus tblPAS mit den Merkmalen zu Krankheit
3. qryMitarbPAS_FortbildungUfo
Abfrage aus tblPAS mit den Merkmalen zu Fortbildung
4. qryMitarbPAS_SonstigesUfo
Abfrage aus tblPAS mit den Merkmalen zu Sonstiges

Dann habe ich ein Formular
frmqryMitarbPASMitarbeiterHfo bezieht sich auf die Abfrage 1
mit 3 Unterformularen:
frmqryMitarbPAS_KrankheitUfo bezieht sich auf die Abfrage 2
frmqryMitarbPAS_FortbildungUfo bezieht sich auf die Abfrage 3
frmqryMitarbPAS_SonstigesUfo bezieht sich auf die Abfrage 4

Es funktioniert auch alles.
Ich kann nun die Mitarbeiter fortlaufend im Hauptformular aufrufen und erhalte in den Unterformularen die jeweiligen Ausfallzeiten.

Allerdings kann ich den Mitarbeiter nicht auswählen.

Besteht die Möglichkeit, dass ich im Hauptformular einen Mitarbeiter wähle und dann automatisch in den Unterformularen seine entsprechenden Ausfallzeiten sehe?

Folgendes möchte ich erreichen:

Angenommen es gibt den Mitarbeiter Nr. 50 "Paul Breitner".
Ich suche im Kombinationsfeld im Hauptformular Paul Breitner.
Sobald ich ihn gewählt habe, erscheinen seine Mitarbeiter Nr. und seine Daten im Hauptformular und die Ausfallzeiten in den 3 Unterformularen, die ja mit der Nr. 50 verknüpft sind.

Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen.
transrapid
Manches weiß ich, manches nicht


Verfasst am:
08. Jan 2007, 18:18
Rufname: Heiko


AW: Auswahl mittels Kombinationsfeld - AW: Auswahl mittels Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo michasiebert,

Du musst alle Unterformulare mit deinem Hauptformular (die Felder MitarbeiterNr) verknüpfen und schon bekommst du deine gewünschten Daten zu der Person angezeigt, die im Hauptformular aktuell angezeigt wird. Ideal ist es natürlich, wenn man zwischen den Tabellen richtige Beziehungen hat.

Gruß Heiko

_________________
Nichts dauert ewig - nicht einmal deine Sorgen.
michasiebert
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jan 2007, 07:18
Rufname:
Wohnort: Dortmund

AW: Auswahl mittels Kombinationsfeld - AW: Auswahl mittels Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
ich habe mich wohl etwas verkehrt ausgedrückt.
Die Unterformulare sind mit dem Hauptformular verknüpft.
Es funktioniert auch alles.

Aber ich kann kann die Personen nur mit dem Pfeil unten (Nächster Datensatz) auswählen.
Da ich aber die DB nicht bearbeiten soll, sondern andere Mitarbeiter, wäre es
für diese besser, den jeweiligen Mitarbeiter über ein Kombifeld im Hauptformular auszuwählen.

Oder anders ausgedrückt um bei meinem Beispiel zu bleiben.

Im Hauptformular soll es ein Kombifeld geben, mit dem ich Paul Breitner MitarbeiterNr. 50 auswähle.
Sobald dies geschehen ist, tauchen die Kopfdaten von Paul Breitner auf und zwar alle Daten der Nr. 50.
Auch in den Daten des Unterformulars erscheinen die Daten zur Nr. 50, weil ja die Verknüpfung über die MitarbeiterNr erfolgt.

Ist mein Problem jetzt verständlicher?
transrapid
Manches weiß ich, manches nicht


Verfasst am:
09. Jan 2007, 09:00
Rufname: Heiko

AW: Auswahl mittels Kombinationsfeld - AW: Auswahl mittels Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo michasiebert,

füge ein neues Kombinationsfeld in dein Hauptformular ein. Daraufhin öffnet sich ein Assistent. Wähle "Einen Datensatz im Formular basierend auf dem im Kombinationsfeld gewählten Wert suchen".
Folge dem Assistenten.

Am Ende kannst du dir deinen Paul Breitner auswählen und im Hauptformular und bei richtiger Verknüpfung auch in den Unterformularen wird der gewählte DS angezeigt.

2 Bedingungen:

- Dein Hauptformular hat als Datensatzgrundlage deine tblNamen bzw eine Abfrage in der der Paul Breitner vorkommt.
- Der Assistent ist in der Toolbox eingeschaltet.

Gruß Heiko

_________________
Nichts dauert ewig - nicht einmal deine Sorgen.
michasiebert
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jan 2007, 13:43
Rufname:
Wohnort: Dortmund


AW: Auswahl mittels Kombinationsfeld - AW: Auswahl mittels Kombinationsfeld

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Einfach nur genial.

Ich habe den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.

Bisher hatte ich immer mich auf die MitarbeiterNr bezogen und nicht nur ausschließlich auf den Mitarbeiter.

Es funktioniert.

Herzlichen Dank.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mittels SQL-Abfrage einen Wert im Formular vergleichen 2 Greek1 925 16. März 2007, 15:39
Greek1 Mittels SQL-Abfrage einen Wert im Formular vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus einer Tabelle nach Auswahl von 4 Kriterien 4 Yawsuger 801 24. Jan 2007, 20:20
Yawsuger Abfrage aus einer Tabelle nach Auswahl von 4 Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterium eines Datumfeldes über Kombinationsfeld auswählen 2 bigL 1029 17. Jan 2007, 19:57
bigL Kriterium eines Datumfeldes über Kombinationsfeld auswählen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ersetzen von Schlüsseln durch Klartext mittels Hilfstabelle 13 Pecki75 789 02. Jan 2007, 13:59
Willi Wipp Ersetzen von Schlüsseln durch Klartext mittels Hilfstabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche mittels Kontrollkästchen 4 hgs78 720 29. Nov 2006, 11:48
HGS78 Suche mittels Kontrollkästchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingrenzende Auswahl 1 Gast 494 29. Nov 2006, 11:35
rita2008 Eingrenzende Auswahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenverknüpfung/Datenbankaufbau mittels VBA?! HELP!!! 3 Lelo 885 28. Nov 2006, 15:41
bogumiljackson Tabellenverknüpfung/Datenbankaufbau mittels VBA?! HELP!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mittels Abfrage beeinflussen 6 BLBGünter 496 28. Nov 2006, 13:42
BLBGünter Abfrage mittels Abfrage beeinflussen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle erstellen mittels Schedueler zu einer best. Uhrzeit? 2 Peter Lustig 600 29. Aug 2006, 14:58
Peter Lustig Tabelle erstellen mittels Schedueler zu einer best. Uhrzeit?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte aus Kombinationsfeld in Abfrage übernehmen 2 Mini84 1461 16. Aug 2006, 15:12
Mini84 Werte aus Kombinationsfeld in Abfrage übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: combobox: auswahl ist abhängig von einer anderen auswahl 2 rookie28 970 12. Mai 2006, 21:18
rookie28 combobox: auswahl ist abhängig von einer anderen auswahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld 3 Tobander 846 04. Dez 2005, 14:23
lothi Kombinationsfeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum