Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Speichern beim Beenden unterdrücken
zurück: Datenbankzugriffe alles Formularfelder auflisten weiter: 2 Tabellen Vergleichen bei gleichen Wert 1 ausgeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
wm_andi
Einsteiger


Verfasst am:
19. Dez 2006, 22:23
Rufname:
Wohnort: Berlin

Speichern beim Beenden unterdrücken - Speichern beim Beenden unterdrücken

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem. In einem Formular erfasse ich Daten. Um dem User die Eingabe zu vereinfachen, fülle ich 3 Felder automatisch aus (unter anderem ein Autowert), wenn der User auf den letzten Datensatz navigiert. Wenn der User nun auf den Beenden-Button klickt, ohne eine Eingabe vorzunehmen, wird ein neuer Datensatz in der zugrundeliegenden Tabelle angelegt.
Genau das möchte ich verhindern. Sprich wenn der User keine Änderungen an den anderen Feldern vornimmt, soll auch nichts gespeichert werden.

Hat da jemand eine Idee, was ich da machen kann?

Danke im voraus

mfg
Andi
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
20. Dez 2006, 08:25
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

AW: Speichern beim Beenden unterdrücken - AW: Speichern beim Beenden unterdrücken

Nach oben
       Version: Office 2003

Ist der Datensatz denn schon angelegt (gespeichert) wenn diese drei Felder gefüllt sind? Dann hilft nur löschen, oder sonsten würde ich den Feldinhalt der leeren Felder Abfragen, und beim Beenden des Formulars (z.B. Beim Schließen) diese auswerten.
Code:
    If IsNull(Me!DeinFeld) = True Then
        'mach was du willst
        Msgbbox "Das Feld BlaBla ist noch nicht gefüllt"
      Else
        'Bla Bla
    End If
Den Code zum Formularschließen darfst du dann natürlich nicht bis zu ende durchlaufen lassen, sondern muss vorher aus der Routine springen.

Aber besser, du speicher den Datensatz mit den Vorschlagewerten erst gar nicht, wenn nur diese gefüllt sind.
Wie füllst du die Felder denn überhaupt mit Standardwerten?
Wenn du über die Standardwert = xxxxx im jeweiligen Feld des Formulars beim Anlegen eines neuen DS gehst, wird normalerweise kein DS angelegt (gespeichert), wenn keine weiteren Einträge manuell erfolgen.

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
wm_andi
Einsteiger


Verfasst am:
20. Dez 2006, 17:29
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Speichern beim Beenden unterdrücken - AW: Speichern beim Beenden unterdrücken

Nach oben
       Version: Office 2003

Naja, also zwei Werte habe ich auf Tabellenebene mit Standardwerten belegt (Datum und ID). Der dritte Wert wird gespeichert, wenn der User ein neuen Datensatz anlegt. (Klicken auf next-Button)
Code:
    If Me.NewRecord = True Then
        For Each varitem In Forms!tbl_selection!selection_step_2.ItemsSelected
            str = Forms!tbl_selection!selection_step_2.ItemData(varitem)
        Next varitem
        Me!company_name.SetFocus
        Me!company_name = str
    End If
Kann hier vielleicht schon ein Fehler versteckt sein?

mfg Andi
Nachtrag: wm_andi am 21. Dez 2006 um 09:46 hat folgendes geschrieben:
Hi blicki,

ich hab das Problem nun gelöst indem ich den letzten DS beim Schließen wieder lösche.

Danke für deine Hilfe.

mfg Andi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate unterdrücken 5 Capreolus 721 27. März 2007, 17:05
Gast Duplikate unterdrücken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebniss in einer Tabelle speichern 3 Marsfrau 609 24. März 2007, 04:54
Willi Wipp Abfrageergebniss in einer Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeichen unterdrücken, wenn Wert >0, dann wieder anzeigen 1 f0rc3 817 05. Feb 2007, 20:48
gerhardg Zeichen unterdrücken, wenn Wert >0, dann wieder anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leere Abfragefelder unterdrücken? 2 Josef der andere 891 27. Jan 2007, 18:44
Josef der andere Leere Abfragefelder unterdrücken?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: werte speichern 2 accessnap 515 09. Jan 2007, 17:16
Gast werte speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Netzwerkabfragen in Access Verarbeiten und speichern 2 Fischler 611 11. Sep 2006, 11:04
Gast Netzwerkabfragen in Access Verarbeiten und speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum letzte Bearbeitung autom. in Tabelle speichern? 2 MBarthel 4712 11. Aug 2006, 14:36
MBarthel Datum letzte Bearbeitung autom. in Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Grafik auf SQL-Server speichern! Wie? 0 bommel007 710 20. Jul 2006, 13:37
bommel007 Grafik auf SQL-Server speichern! Wie?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datennsatz nicht speichern 0 Machnik 596 31. Mai 2006, 12:41
Machnik Datennsatz nicht speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in Tabelle speichern 2 Gast 598 07. Mai 2006, 19:44
grimsel Wert in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in Feld speichern 1 mädibo 602 20. Jan 2006, 22:06
taomik Wert in Feld speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access zerstoert beim speichern meine Abfrage und stuerzt ab 1 Timbo 810 11. Jan 2006, 05:51
Timbo Access zerstoert beim speichern meine Abfrage und stuerzt ab
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen