Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Listenfeld in einem Register aktualisieren
zurück: Über Formular erfasste Daten werden nicht angezeigt... weiter: Reihenfolge der Steuerelemente Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Penguin
etwas fortgeschrittener Einsteiger


Verfasst am:
18. Dez 2006, 16:57
Rufname:

Listenfeld in einem Register aktualisieren - Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo, ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Listenfeld, welches ich nach einer Eingabe eines Textfeldes automatisch aktualisieren möchte.
Ich habe im Textfeld folgenden Code hinterlegt.
Code:
Private Sub Betrag_AfterUpdate()
    Me!Liste80.Requery
End Sub
Das Problem ist aber, daß das Listenfeld innerhalb eines Registers (Registersteuerelement) ist.
Der Befehl klappt bei mir nicht. Muß ich da noch das Register ansprechen ?
Wenn ja, wie denn ?

Danke
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
19. Dez 2006, 09:07
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren - AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

nein, das Registersteuerelement ist ein Container für Steuerelemente, eine Art bessere Umrahmung. Die darin befindlichen Elemente werden angesprochen als lägen sie direkt auf der Formularfläche.
Wie stehen denn das Textfeld und die Liste in Abhängigkeit? Welchen Datentyp hat das Textfeld? Zeige bitte die Datensatzherkunft des Listenfeldes.

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Penguin
etwas fortgeschrittener Einsteiger


Verfasst am:
19. Dez 2006, 09:47
Rufname:

AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren - AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Die Datenherrkunft der Liste ist die Tabelle "Buchungstabelle"
Inhalt der Datenherrkunft der Liste lautet:
Code:
SELECT [Nr], [Betrag], [Kontonummer], [Buchungstext], [Datum], [Beleg-Nummer]
FROM   Buchungstabelle;
Das Textfeld in dem der Code
Code:
Private Sub Betrag_AfterUpdate()
    Me!Liste80.Requery
End Sub
steht, ist das Textfeld Betrag. Ich möchte, daß nachdem ich einen Betrag
eingegeben habe eine aktuallisierung des Listenfeldes erreichen.

Es besteht da noch eine einfache Beziehung zwischen der Tabelle
"Buchungstabelle" und einer Tabelle "Kontennummer". Ist das wichtig ?
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
19. Dez 2006, 10:42
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren - AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

das Requery für die Liste ist OK, die Frage ist wie steht denn das Feld "Betrag" zur "Buchungstabelle", ist die Buchungstabelle gleichzeitig die Datenherkunft des Formulares? Dann reicht evtl ein Speichern:
Code:
Private Sub Betrag_AfterUpdate()
    DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord
    Me!Liste80.Requery
End Sub

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Penguin
etwas fortgeschrittener Einsteiger


Verfasst am:
19. Dez 2006, 11:20
Rufname:


AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren - AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Es klappt jetzt, aber jetzt legt er mir den Datensatz immer sehr früh an.
Ich bin z.B. gerade in dem Feld Betrag und möchte mir den vorherigen
Datensatz nochmal ansehen (Mit einem Button - vorherigen Datensatz ansehen),
legt er mir sofort einen neuen Datensatz an.
Gibt`s da vielleicht noch einen Trick ?
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
19. Dez 2006, 11:39
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren - AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

ein geänderter DS wird beim DS-Wechsel oder Formular schliessen IMMER automatisch gespeichert, man kann das Speichern Canceln, dann geht allerdings Deine Eingabe verloren.

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Penguin
etwas fortgeschrittener Einsteiger


Verfasst am:
19. Dez 2006, 11:59
Rufname:

AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren - AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Jetzt ahne ich woran das liegt, daß der Datensatz immer (auch beim Aktualisieren) angelegt wird.
Ich benutzte im Feld Betrag eine "Kommaautomatik". D.h. wenn ich Beträge eingebe gebe ich sie immer
ohne Komma ein. Ich benutzte dafür folgenden Befehl
Code:
Private Sub Betrag_Enter()
    Me!Betrag = Me!Betrag * 100
    Me!Betrag.BackColor = RGB(220, 220, 230)
    Me!Betrag.Format = ("###0")
End Sub

Private Sub Betrag_Exit(Cancel As Integer)
    Me!Betrag = Me!Betrag / 100
    Me!Betrag.BackColor = RGB(255, 255, 255)
    Me!Betrag.Format = ("##,##0.00")
End Sub
Wenn ich dann im Feld Betrag stehe hat er ja bereits schon einen DS angelegt.

Kann ich das mit dem "Speichern Canceln" im Feld Betrag anwenden ?
D.H. das was ich im Feld Betrag eingebe soll er noch nicht speichern ?
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
19. Dez 2006, 12:19
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren - AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

"Aktualisieren" = Speichern Very Happy

vielleicht soetwas, Ereignis "vor Aktualisierung":
Code:
Private Sub Betrag_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    If MsgBox("Betrag übernehmen?", vbYesNo) = vbNo Then
        Me.Undo
    End If
End Sub
Das ist was für Leute mit guten Nerven.
_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Penguin
etwas fortgeschrittener Einsteiger


Verfasst am:
19. Dez 2006, 12:42
Rufname:


AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren - AW: Listenfeld in einem Register aktualisieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Das kommt ja dann wahrscheinlich bei jeder Betragseingabe. - HMMM
Könnte ein wenig nerven, wenn man die Zahlen da so reinhämmert.
An dem Problem "Kommaautomatik" sitze ich schon ewig. Dann denkt man,
man hat es endlich, dann kommt wieder was anderes.
Man spart soviel Zeit, wenn man die Beträge ohne Komma eingibt.
Das es da aber auch keine Einstellung gibt. Beim Datum gibt es ja auch ein
Eingabeformat.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld - Summe der dritten Spalte gesucht 2 Klausi 1538 28. Jan 2007, 20:28
Gast Listenfeld - Summe der dritten Spalte gesucht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eintrag in Listenfeld bei klick an abfrage übergeben? 5 Zamp 1012 07. Dez 2006, 07:58
derArb Eintrag in Listenfeld bei klick an abfrage übergeben?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfte Tabellen über Makro in Formular aktualisieren 1 Daniel Albert 3944 14. Nov 2006, 22:51
jens05 Verknüpfte Tabellen über Makro in Formular aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht 6 dornsat23 980 07. Sep 2006, 14:18
Highlander Listenfeld als Parameterquelle für Abfrage funzt nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular auf Abfrage Basis Daten aktualisieren????? 2 Peter Lustig 3230 04. Sep 2006, 13:44
Peter Lustig Formular auf Abfrage Basis Daten aktualisieren?????
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen 0 HappyDC 4558 07. Jul 2006, 13:02
HappyDC Datenbank aktualisieren und Datensatz automatisch ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum in mehreren Abfragen gleichzeitig aktualisieren 1 blümli 780 23. Jun 2006, 08:04
Craig Marduk Datum in mehreren Abfragen gleichzeitig aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle aktualisieren/gleiches überschreiben/neue hinzufügen 2 chrizzy 8103 12. Apr 2006, 22:59
chrizzy tabelle aktualisieren/gleiches überschreiben/neue hinzufügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: LAgerstand in Tabelle aktualisieren??? 1 romangradwohl 902 27. März 2006, 06:35
Nouba LAgerstand in Tabelle aktualisieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum in Tabelle aktualisieren 1 frca0013 786 25. Jan 2006, 15:21
frca0013 Datum in Tabelle aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten mit Access in Excel aktualisieren 10 cyberax 1109 11. Jan 2006, 14:22
Willi Wipp Daten mit Access in Excel aktualisieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnung im Listenfeld anzeigen? 3 Schnoop 804 20. Okt 2005, 08:24
Timbo Berechnung im Listenfeld anzeigen?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen