Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren
zurück: ListBox nach Focus Verlust bleibt Auswahl bestehen weiter: Fragen zu Meldungen und Pfaden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
15. Dez 2006, 12:08
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach

Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren - Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Guten Morgen ! Very Happy

Aus einem Formular (Stammdaten eines Kunden) wird ein Unterformular aufgerufen, das Daten über die Gespräche mit einem Kunden anzeigt. Zwischen den Datensätzen wird über das Mausrad gewechselt.

Zu jedem Gespräch ist ein Gesprächsdatum eingetragen. Ich möchte nun erreichen, daß die Gesprächs-Datensätze beim Aufruf des Unterformulars direkt nach dem Datum sortiert werden.

Als Ansatz sieht mir die Verwendung des stLinkCriteria vielversprechend aus. Allerdings führte das simple Anhängen einer ORDER BY-Klausel nur zur Fehlermeldung "Fehlender Operator in Ausdruck".

Nachfolgend der VBA-Code des Buttons, der das Unterformular aufruft.
Code:
Private Sub cmd_Gespräch_Click()
On Error GoTo Err_cmd_Gespräch_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

    stDocName = "frm_Gespräch"
    stLinkCriteria = "[Klient_ID]=" & Me![txt_Klient_ID]
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Exit_cmd_Gespräch_Click:
    Exit Sub
Err_cmd_Gespräch_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_cmd_Gespräch_Click
End Sub
Kann mir jemand helfen ?

Gruß,
wuffel

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
15. Dez 2006, 12:24
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren - AW: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Wuffel,

der Kriterienstring dient zum gefilterten Öffnen des Forms, reiche das Sortierkriterium als OpenArgs mit durch:
Code:
Private Sub cmd_Gespräch_Click()
    DoCmd.OpenForm "frm_Gespräch", , , "[Klient_ID]=" & _
                   Me![txt_Klient_ID], , acDialog, "NamedesDatumsfeldes"
End Sub
beachte, der Datumsfeldname in Gänsefüsschen (nicht Me!Datumsfeld!!). Im zu öffnenden Formular, gibst Du im Formularereignis "beim Öffnen" ein:
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    Me.OrderBy = Me.OpenArgs & " ASC" 'DESC für absteigend
    Me.OrderByOn = True
End Sub

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.


Zuletzt bearbeitet von JörgG am 15. Dez 2006, 12:29, insgesamt einmal bearbeitet
jens05
Moderator


Verfasst am:
15. Dez 2006, 12:26
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren - AW: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo wuffel,
das Anhängen von Orderby ist so nicht möglich.
Das sortieren müsste nach dem Aufruf erfolgen.
Code:
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

    stDocName = "frm_Gespräch"
    stLinkCriteria = "[Klient_ID]=" & Me![txt_Klient_ID]
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
    Forms(stDocName).OrderBy = "SpalteDatum"
    Forms(stDocName).OrderByOn = True
Optional kannst du die Sortierung gleich in der Datenherkunft des Formulares einstellen.
_________________
mfg jens05 Wink
waldwuffel
Hardware & OS, Sicherheit


Verfasst am:
15. Dez 2006, 12:37
Rufname:
Wohnort: Bergisch Gladbach

AW: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren - AW: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

waldwuffel am 15. Dez 2006 um 11:27 hat folgendes geschrieben:
Moin, Jörg.

Danke für Deine schnelle Rückmeldung !!! Ich pflege den Code direkt ein und melde dich dann wieder.

Gruß,
wuffel

Hallo, Jörg, hallo, Jens.

Dank Eurer Hilfe habe ich das Problem jetzt abgefrühstückt. Meinen ergebensten Dank an Euch zwei !

@Jens

Im Augenblick habe ich die Sortierung über den VBA-Code genommen. Wo wäre denn die Datenherkunft eines Formulars einsehbar ? In den einzelnen Feldern des Formulars doch wohl nicht.

Gruß,
wuffel

_________________
Dein Feedback ist mein täglich' Brot - lass mich nicht verhungern ...
jens05
Moderator


Verfasst am:
15. Dez 2006, 12:56
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren - AW: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo wuffel,
wenn du das Formular frm_Gespräch im Entwurf betrachtest, und die Eigenschaft "Datenherkunft" ansiehst, wird dort wahrscheinlich ein Abfrage-/Tabellenname stehen. Dort kannst du es direkt einstellen.
Beispiel
Code:
MeinAbfrageName
Neu
Code:
SELECT   *
FROM     MeinAbfrageName
ORDER BY [dasDatum]

_________________
mfg jens05 Wink
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Dez 2006, 17:13
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren - Re: Datensätze über stLinkCriteria direkt sortieren

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi waldwuffel,

noch eine kleine allgemeine Anmerkung am Rande:
Der Code (VBA) von Jens funktioniert nicht bei Formularen die als gebundenes Popup geoeffnet werden.
Begruendung: die Code-Ausfuehrung wird angehalten, bis das Formular wieder geschlossen wird.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze zusammenfassen 1 Tatanka 1121 29. Apr 2005, 14:52
jens05 Datensätze zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen sortieren. 1 Besucher 707 19. Apr 2005, 15:35
stpimi Tabellen sortieren.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle beim verlassen eines Formulares sortieren 1 nrgdw 597 27. Jan 2005, 06:52
Thomasro Tabelle beim verlassen eines Formulares sortieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: multiplizieren zweier verschiedener Datensätze 3 Stara 913 13. Jan 2005, 20:36
Skogafoss multiplizieren zweier verschiedener Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage um doppelte Datensätze zu ermitteln? 5 tom444 5066 14. Dez 2004, 23:49
Skogafoss Abfrage um doppelte Datensätze zu ermitteln?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze anzeigen? 3 MichaelB 1122 19. Okt 2004, 12:45
lothi Anzahl der Datensätze anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einmalige Datensätze löschen 18 frankkugler 1614 18. Okt 2004, 15:33
frankkugler Einmalige Datensätze löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Sortieren von rechts 2 AngryKid 491 15. Sep 2004, 20:43
AngryKid Sortieren von rechts
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensätze suchen 13 mr@ 1514 13. Sep 2004, 10:21
meyster datensätze suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren. 3 Mirko 593 30. Jul 2004, 13:55
Willi Wipp 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summen über mehrere Datensätze bilden 5 Matti_71 1497 03. Jul 2004, 12:38
Willi Wipp Summen über mehrere Datensätze bilden
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln