Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: MsgBox bei gleichen Werten einer in DB weiter: MsgBox umgehen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
nautisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Dez 2006, 15:05
Rufname:

Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo

habe ein endlosformualar mit vielen vielen textfeldern,
es kann vorkommen dass in mehreren zeilen evtl das selbe eingetragen wird.

kann ich dem textfeld (das daten in "text" in einem table ablegt) sagen, dass es beim eingeben in allen zeilen von "text" schaun soll und einen autovervollstaendige-text anbieten soll? so firefox maessig oder was excel auch macht.

danke
jens05
Moderator


Verfasst am:
14. Dez 2006, 21:34
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
wäre die Verwendung eines Kombifeldes mit der aktivierten Eigenschaft "automatisch Ergänzen" nicht sinnvoller? Die Datenbasis (Datensatzherkunft) müsste dann das Textfeld aus der Tabelle sein.

oder mal hier nachsehen Textvorschläge in Datenblatt

_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
14. Dez 2006, 22:20
Rufname:

AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

ich sehe den vorteil eines textfeldes darin dass es ermoeglicht
- sehr schnell schonmal benutzte strings einzutragen und aber auch
- neue eintraege ohne weiteres zulaesst.

im mom habe ich genau so ein ausklappfeld um sachen zu waehlen und falls man was neues eintragen will hab ich über die doppelklick eigenschaft ein neues formular offen um da den neuen eintrag zu machen aber das is umstaendlich...
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
14. Dez 2006, 22:26
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Du kannst das Kombifeld auch auf das selbe Tabellenfeld in der selben Tabelle verweisen lassen. Als Datensatzherkunft genügt dann eine Abfrage wie SELECT DISTINCT Feldname FROM Tabname;.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
nautisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Dez 2006, 11:01
Rufname:


AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

ok, das Distinct ist ein punkt (in meinem fall egal da ich ein table mit den bezeichungen, deren IDs hab und das problem bei mir nicht auftritt)

was ich mich frage ist, was die userfriendly'ste loesung ist damit der user auch neue werte eingeben kann. wie gesagt mach im moment dazu noch ein extraformular auf...
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Dez 2006, 15:35
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi nautisch,

solange Du Dich in der Abfrage (Datensatzherkunft) auf das gleiche Feld beziehst,
kannst Du einfach die Eigenschaft Nur Listeneintraege (LimitToList) auf Nein (False) setzen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
nautisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
16. Dez 2006, 17:02
Rufname:

AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

ok,
habe testweise eine tabelle
! id ! text !

mit id als autotext und text als text angelegt, die als datenherkunft für eun feld. wenn ich nun das "nur liste" auf nein setzen will sagt access dass die erste sichtbare spalte nicht die gebundene ist (blende die id spalte halt aus, klar)

was mach ich da und v.a. was schreibt access in die tabelle wenn ich das mit "nur liste" auf nein schalte. habe die gebundene spalte dann mal auf 2 gesetzt aber kann da trotzdem keine einhgaben ´machen die in der tabelle gespeihert werden..
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
16. Dez 2006, 18:34
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? (II) - Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi nautisch,

das geht dann nicht so.
Ich hatte ja extra dazugeschrieben das es sich auf das gleiche Feld in der gleichen Tabelle beziehen muss.
In Deinem Fall muss die Eigenschaft Nur Listeneintraege (LimitToList) auf Ja (True) stehen.
Dann verwende das Steuerelement-Ereignis Bei Nicht In Liste (NotInList)
Code:
Private Sub DeinKombinationsfeld_NotInList(NewData As String, _
                                           Response As Integer)
    Dim db  As DAO.Database
    Dim rs  As DAO.Recordset
   
    If MsgBox("Den Wert '" & NewData$ & "' hinzufügen?", _
              vbYesNo + vbQuestion) = vbYes Then
        Response = acDataErrAdded
        Set db = CurrentDb
        Set rs = db.OpenRecordset("tblText")              'Name Deiner Tabelle
        rs.AddNew
        rs!TxText = NewData             'Name des Textfeldes in Deiner Tabelle
        rs.Update
        rs.Close
        Set rs = Nothing
        Set db = Nothing
      Else
        Response = acDataErrContinue
        Me!DeinKombinationsfeld.Undo
    End If
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 18. Dez 2006, 12:05, insgesamt einmal bearbeitet
nautisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Dez 2006, 10:55
Rufname:

AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

super idee und funktioniert an sich gut.

problem ist, nachdem ich "ja" klicke passiert folgendes:

der datensatz wandert korrekt in mein table, aber es erhscinet eine fehlermeldung dass der eingegeben string nicht mit einem eitnrag uebereinstimmt und ich einen vorhandenen auswaehlens soll. danach kann ich weiterhin nur die eintraege auswaehlen die bereits vorher vorhanden waren, der neue wird in der liste aber angezeigt.

was tun?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Dez 2006, 12:05
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? (III) - Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi nautisch,

kannst Du bitte mal Deinen aktuellen Code zeigen?
Welches ist die gebundene Spalte (BoundedColumn) und wie schaut die Datensatzherkunft (RowSource) aus?

OT: Wenn Du hin und wieder die Umschalttaste verwenden wuerdest,
waere es fuer uns leichter Deine Beitraege zu lesen Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
nautisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Dez 2006, 12:20
Rufname:

AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

vale, Also:

code "bei nicht in Liste"
Code:
Private Sub version_select_NotInList(NewData As String, Response As Integer)
    Dim db  As DAO.Database
    Dim rs  As DAO.Recordset
   
    If MsgBox("add Option '" & NewData$ & "' hinzufügen?", _
              vbYesNo + vbQuestion) = vbYes Then
        Response = acDataErrAdded
        Set db = CurrentDb
        Set rs = db.OpenRecordset("dataTypeOptions")      'Name Deiner Tabelle
        rs.AddNew
        rs!Name = NewData               'Name des Textfeldes in Deiner Tabelle
        rs.Update
        rs.Close
        Set rs = Nothing
        Set db = Nothing
      Else
        Response = acDataErrContinue
        Me!mission_select.Undo
    End If
End Sub
Datenherkunft des Listenfeldes:
Code:
SELECT   id_option, title, [name]
FROM     dataTypeOptions
WHERE    id_datatype=15
ORDER BY [name];
der WHERE part ergibt sich aus anderen Anforderungen.

wie gesagt, an sich funktionierts aber die felhermeldung is dumm.

ein REquery bringt mir auch nix.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Dez 2006, 13:59
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? (IV) - Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? (IV)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi nautisch,

wenn Du durch die WHERE-Klausel nur den id_datatype = 15zulaest,
wie soll dann der Wert in das Kombinationsfeld kommen, wenn Du diesen nicht setzt?
Was ist denn die gebundene Spalte, ich nehme mal an die 1. ?
Welcher Wert soll denn fuer Titel gesetzt werden?
Und welches ist die 1. sichtbare Spalte? Ist das wirklich die Spalte Name?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
nautisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Dez 2006, 14:14
Rufname:

AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

i see..

ok, hab 2 sichtbare spalten gebabt,
title und name

das funktioniert super wenn ich die beiden werte direkt im table eintrag und auch mal zb title leer lass, dann wird halt eine leere Spalte angezeigt aber name steht dran.

wenn ich das mit dem notinlist mache scheint das nicht zu funktionieren,

klartext:
table schaut so aus:
id ! title ! name

gebundene Spalte: id
erste angezeigte spalte: title und danach name

laesst sich das umbaun damit ich entweder sowohl title als auch name eitnragen kann und dann das notinlist ausfuehre oder eben nur "name" und ein leerstring in title geschrieben wird (oder nix passiert, default ist eh "")
wie gesagt, eingetragen wird name ins table aber ich kanns danach nicht auswaehlen ob wohl es genauso drin steht wie wenn ichs vion hand eingetagen haette. wenn ich das formular zu mach und neu start gehts auch...
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Dez 2006, 14:19
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? (V) - Re: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? (V)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi nautisch,

wieso wird Name eingetragen, wenn Titel angezeigt wird?
Das ist doch unlogisch...
Sonst vertausche doch einfach die beiden Spalten, dann sollte es da Problem nicht mehr geben.
Das Problem mit id_datatype bleibt aber bestehen,
wenn es nicht zufaellig der Standardwert fuer das Feld in der Tabelle ist.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 18. Dez 2006, 16:22, insgesamt einmal bearbeitet
nautisch
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Dez 2006, 15:45
Rufname:


AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich? - AW: Autovervollstaendingen fuer Textboxen moeglich?

Nach oben
       Version: Office 2003

ich brauche aus diversen gruenden 2 spalten. teilweise stehen werte in beiden und teilweise nur title oder nur name. deswegen zeige ich im Formular beide Spalten an. Und ich brauche eine moeglichkeite eben beide zu editieren.

und das mit dem notinlist scheint ja nur zu funktionieren wenn man nur eine spalte anzeigt.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Links in Textboxen, die auf Registerkarten sind, gehen nicht 13 sophistson 191 08. Jan 2014, 10:37
sophistson Links in Textboxen, die auf Registerkarten sind, gehen nicht
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Gefüllte Textboxen haben keinen Inhalt 3 Tunechi 68 12. Nov 2013, 13:20
KlausMz Gefüllte Textboxen haben keinen Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Textboxen eines Reports prüfen 4 rert 79 27. Sep 2013, 13:09
rert Textboxen eines Reports prüfen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Access 2010: mehrere Textboxen mit Index 4 wernho 101 06. Dez 2012, 18:07
wernho Access 2010: mehrere Textboxen mit Index
Keine neuen Beiträge Access Berichte: NullWerte in Textboxen abfangen 7 Piti 364 21. Jun 2012, 07:45
Piti NullWerte in Textboxen abfangen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Eingabe aus zwei Textboxen in eine Tabellen Zelle? 4 dbc 271 21. März 2011, 05:51
dbc Eingabe aus zwei Textboxen in eine Tabellen Zelle?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Objektklassen bilden (Textboxen) 15 MichiB. 775 14. Dez 2010, 01:47
Bitsqueezer Objektklassen bilden (Textboxen)
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Sind Gruppierungen moeglich mit Like ? 6 maleborg 380 23. Aug 2009, 10:52
maleborg Sind Gruppierungen moeglich mit Like ?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Parameteruebergabe an JavaScript - moeglich? 5 peterchenpan 189 12. März 2009, 17:02
peterchenpan Parameteruebergabe an JavaScript - moeglich?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Addition/Summe mit Textboxen 13 steru 495 04. Dez 2008, 11:15
KlausMz Addition/Summe mit Textboxen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Auf Textboxen per For Next im UFO zugreifen 1 Marja 399 14. Apr 2008, 09:04
Marja Auf Textboxen per For Next im UFO zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Left Funktion kein - moeglich 1 Chrisanteme 474 23. Okt 2007, 16:25
KlausMz Left Funktion kein - moeglich
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps