Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Platz in Ergebnissliste eintragen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: Tschechische Sonderzeichen im formular weiter: mehrfacher Filter Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
kartler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
24. Nov 2006, 17:51
Rufname:

AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

So jeztz habe ich 2 Stunden gebastelt. Habe Access überlistet. Habe in deinem SQL Text die argumente 1_Lauf und 2_Lauf rausgelöscht dann gings wieder. Und habe die Felder dann manuell im Entwurfmodus wieder eingefügt keine ahnung warum das so ist.

Die Auswertung funktioniert. Die Punkteauswertung musste ich leider in eine 2. Abfrage einbauen weil Access irgendwie in einer Abfrage nicht mit Werten rechnen kann die in der selben Abfrage Berechnet werden.

Ein Problem habe ich noch wenn ich 2 Starter mit Gleicher Gesamtzeit habe dann gibt er beiden den gleichen Platz. Das darf so nicht sein.
Der Starter mit dem schnelleren Einzellauf d.h. Die schnellere Zeit aus Lauf_1 + Fehler_1_Lauf oder aus Lauf_2 + Fehler_2_Lauf muss den besseren Platz bekommen.

Für Ideen wäre ich sehr dankbar.
jens05
Moderator


Verfasst am:
24. Nov 2006, 23:31
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
und was wäre, wenn einer im 1. Lauf und der andere im 2. Lauf schneller wäre? Ist ja wieder Gleichstand?

_________________
mfg jens05 Wink
kartler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
25. Nov 2006, 01:02
Rufname:

AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo

Also es ist laut unserem Reglemt so:

Wenn wirklich beide Wertungszeiten komplett identisch sind dann bekommen beide den gleichen Platz. Wie gesagt nur wenn die Laufzeiten sich unterscheiden dann bekommt der mit der Schnelleren einzellaufzeit den besseren Platz.

Gruß Andi
jens05
Moderator


Verfasst am:
25. Nov 2006, 01:32
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
versuche mal, ob dieses ein brauchbares Ergebnis auswirft
Code:
SELECT   T.Startnummer, T.Vorname, T.Nachname, T.Ort, T.Verein, T.[1_Lauf],
         T.Fehler_1_Lauf, T.[2_Lauf], T.Fehler_2_Lauf,
         [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]+[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf] AS Gesamtzeit, T.Lizenz,
         (SELECT Count (*)
          FROM   [MSG Oberstaufen Jugendkart-Slalom] AS Tbl
          WHERE  tbl.Klasse=1) AS Starter,
         IIf([1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]<[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf],
             [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf],[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf]) AS klZeit,
         (SELECT Count (*)
          FROM   [MSG Oberstaufen Jugendkart-Slalom] AS Temp
          WHERE  temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf]+temp.[2_Lauf]+temp.[Fehler_2_Lauf]+
                 IIf(temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf]<temp.[2_Lauf]+temp.[Fehler_2_Lauf],
                     temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf],
                     temp.[2_Lauf]+ temp.[Fehler_2_Lauf]) <
                 T.[1_Lauf]+T.[Fehler_1_Lauf]+T.[2_Lauf]+T.[Fehler_2_Lauf]+
                 IIf(T.[1_Lauf]+ T.[Fehler_1_Lauf]< T.[2_Lauf]+ T.[Fehler_2_Lauf],
                     T.[1_Lauf]+T.[Fehler_1_Lauf],
                     T.[2_Lauf]+ T.[Fehler_2_Lauf]))+1 AS Plazierung
FROM     [MSG Oberstaufen Jugendkart-Slalom] AS T
WHERE    T.Klasse=1
ORDER BY [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]+[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf];

_________________
mfg jens05 Wink
kartler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2006, 15:25
Rufname:


AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

kartler am 25. Nov 2006 um 12:47 hat folgendes geschrieben:
Danke das klappt super!

Eine Frage hätte ich noch?
Ich würde das Klassenfeld der Tabelle von Zahl gerne in TEXT umändern.
Da es jetzt auch eine Klasse E gibt
Das funktioniert aber leider auch wieder nicht.
Hättest du mir da noch einen Rat dazu?

Mein aktueller SQL Text:
Code:
SELECT   T.Startnummer, T.Vorname, T.Nachname, T.Ort, T.Verein, T.[1_Lauf],
         T.Fehler_1_Lauf, T.[2_Lauf], T.Fehler_2_Lauf,
         [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]+[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf] AS Gesamtzeit,
         T.Lizenz,
         (SELECT Count (*)
          FROM   [Jugendkart-Slalom] AS Tbl
          WHERE  tbl.Klasse=1) AS Starter,
         IIf([1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]<[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf],
             [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf],[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf]) AS klZeit,
         (SELECT Count (*)
          FROM   [Jugendkart-Slalom] AS Temp
          WHERE  temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf]+temp.[2_Lauf]+temp.[Fehler_2_Lauf]+
                 IIf(temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf]<temp.[2_Lauf]+temp.[Fehler_2_Lauf],
                     temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf],
                     temp.[2_Lauf]+ temp.[Fehler_2_Lauf]) <
                 T.[1_Lauf]+T.[Fehler_1_Lauf]+T.[2_Lauf]+T.[Fehler_2_Lauf]+
                 IIf(T.[1_Lauf]+ T.[Fehler_1_Lauf]< T.[2_Lauf]+ T.[Fehler_2_Lauf],
                     T.[1_Lauf]+T.[Fehler_1_Lauf],
                     T.[2_Lauf]+ T.[Fehler_2_Lauf]))+1 AS Platz
FROM     [Jugendkart-Slalom] AS T
WHERE    T.Klasse=1
ORDER BY [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]+[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf];
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Nov 2006, 15:34
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - Re: AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi kartler,

wenn das Feld Klasse den Felddatentyp text hat, dann vielleicht so
Code:
WHERE    T.Klasse='1'

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
kartler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2006, 17:48
Rufname:

AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Also das mit dem Text funktioniert so nicht.
Ich habe das Problem jetzt anderst gelöst.

Aber es ist noch ein anderes Problem aufgetaucht. Ich habe das Auswertungsprogramm heute getestet und festgestellt das für die Klassen 2-6 die Punkteberechnung dann leider nicht stimmt, weil er zur Starterzahl die von der jeweiligen vorherigen Klasse auch immer Addiert. INteressanter weise nur in der Punkteberechnung in der Abfrage wird die Starterzahl der jeweiligen Klasse immer Richtig angezeigt.

Wenn ich die Starter der vorherigen Klasse(n) dann wieder aus der Tabelle rauslösche stimmt die Punkteberechnung wieder. Ich kann die vorherigen Klassen aber leider nicht rauslöschen da sie ja für die Gesamtwertung ja auch benötigt werden.

Kann mir da jemand weiterhelfen?
jens05
Moderator


Verfasst am:
26. Nov 2006, 21:05
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
in der Unterabfrage, sollte natürlcih auch die Klasse abgefragt werden.
Code:
SELECT   T.Startnummer, T.Vorname, T.Nachname, T.Ort, T.Verein, T.[1_Lauf],
         T.Fehler_1_Lauf, T.[2_Lauf], T.Fehler_2_Lauf,
         [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]+[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf] AS Gesamtzeit,
         T.Lizenz,
         (SELECT Count (*)
          FROM   [Jugendkart-Slalom] AS Tbl
          WHERE  tbl.Klasse=1) AS Starter,
         IIf([1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]<[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf],
             [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf],[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf]) AS klZeit,
         (SELECT Count (*)
          FROM   [Jugendkart-Slalom] AS Temp
          WHERE  temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf]+temp.[2_Lauf]+temp.[Fehler_2_Lauf]+
                 IIf(temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf]<temp.[2_Lauf]+temp.[Fehler_2_Lauf],
                     temp.[1_Lauf]+temp.[Fehler_1_Lauf],
                     temp.[2_Lauf]+ temp.[Fehler_2_Lauf]) <
                 T.[1_Lauf]+T.[Fehler_1_Lauf]+T.[2_Lauf]+T.[Fehler_2_Lauf]+
                 IIf(T.[1_Lauf]+ T.[Fehler_1_Lauf]< T.[2_Lauf]+ T.[Fehler_2_Lauf],
                     T.[1_Lauf]+T.[Fehler_1_Lauf],
                     T.[2_Lauf]+ T.[Fehler_2_Lauf])
          AND    temp.Klasse=1)+1 AS Platz
FROM     [Jugendkart-Slalom] AS T
WHERE    T.Klasse=1
ORDER BY [1_Lauf]+[Fehler_1_Lauf]+[2_Lauf]+[Fehler_2_Lauf];
Was hat mit dem Text nicht gepasst? Es hätte mit Willis Ausführungen eigentlich gehen sollen.
_________________
mfg jens05 Wink
kartler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Nov 2006, 21:39
Rufname:

AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Ja das mit dem Textfeld einfügen habe ich ja anders gelöst.

Aber Ich kann das feld Klasse ja nicht 2 mal einfügen oder???
Kann ich dir die Aktuelle Version nochmal schicken dann kann ich dir genau zeigen wo mein Problem liegt momentan.

Denn deine Starter und Platz formel funktionieren einwandfrei. Aber die Abfrage mit der Punkteberechnung funktioniert immer nur gleichzeitig mit einer Klasse von 6.
jens05
Moderator


Verfasst am:
27. Nov 2006, 20:44
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

jens05 am 27. Nov 2006 um 07:11 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Zitat:
Kann ich dir die Aktuelle Version nochmal schicken dann kann ich dir genau zeigen wo mein Problem liegt momentan.
Gerne ;)

Hallo,
in den Abfragen 1-3 habe ich dir jetzt mal oben genanntest (das 3. Where mit der Klasse und die Anführungszeichen (Textfeld Klasse)) eingebunden.
Passt es Question Wink

_________________
mfg jens05 Wink
kartler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Nov 2006, 13:11
Rufname:


AW: Platz in Ergebnissliste eintragen - AW: Platz in Ergebnissliste eintragen

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Supi!!!
Das Auswertungsprogramm Funktioniert in allen Klassen und sogar jetzt die Gesamtwertung. An der habe ich zwar noch einige Zeit gebastelt mit der SQL Abfrage, aber durch rauslöschen deiner eingetragen 3. Klassenabfrage habe ich auch das hinbekommen.

DANKE NOCHMAL
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dateiname für mehrere Datensätze auslesen + eintragen 4 Taktixmaster 107 29. Okt 2013, 20:00
Taktixmaster Dateiname für mehrere Datensätze auslesen + eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte automatisch eintragen 1 ansuz1968 89 20. Dez 2012, 09:17
KlausMz Werte automatisch eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nicht genug Platz auf temporärem Datenträger 2 Mainzmarathoni 1108 10. Mai 2011, 16:07
Mainzmarathoni Nicht genug Platz auf temporärem Datenträger
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ACCESS - Beliebiges Datum in Tabelle eintragen 3 Totem 616 24. März 2011, 22:16
Gast ACCESS - Beliebiges Datum in Tabelle eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte multiplizieren und eintragen 3 Constantin_HH 709 12. Aug 2010, 12:52
Gast Werte multiplizieren und eintragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz manuell eintragen geht nicht ! 0 basti606 199 15. Jun 2010, 14:14
basti606 Datensatz manuell eintragen geht nicht !
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien der Abfrage über Formular eintragen? 7 dteq 597 13. Jul 2008, 16:40
Marmeladenglas Kriterien der Abfrage über Formular eintragen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: "Parameterwerte eintragen" NERVT 3 DeAndrea 401 09. Jun 2008, 22:14
Willi Wipp "Parameterwerte eintragen" NERVT
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automat.Eintragen von Werten geknüpft an Bedingungen 3 heuschrecke 499 01. Feb 2007, 23:34
Willi Wipp Automat.Eintragen von Werten geknüpft an Bedingungen
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Autowert im Formular erst später eintragen lassen 4 Nuzzi71 795 15. Jan 2007, 16:46
Nuzzi71 Autowert im Formular erst später eintragen lassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfr. m. 2 Tabellen - Bei Nichtexistenz "0" eintra 9 Hyphistos 692 28. Aug 2006, 09:59
Veit Abfr. m. 2 Tabellen - Bei Nichtexistenz "0" eintra
Keine neuen Beiträge Access Formulare: In Textfeld Formel eintragen für weitere Berechnung 3 10Martin 1102 19. März 2006, 17:46
rita2008 In Textfeld Formel eintragen für weitere Berechnung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage