Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben
zurück: Unterformular + RecordSource weiter: Kombinationsfeld soll beim Laden leer sein Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Norbert_B
Einsteiger


Verfasst am:
30. Okt 2006, 11:50
Rufname:

Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich möchte in meinem Formular über ein Button nach Namen suchen lassen.
Über Access konnte ich leicht eine solche Suchabfrage erstellen, nur muß ich dort den ganzen Namen eingeben nach dem ich suche.
Kanm mir da jemand helfen?

Gruß
Norbert

_________________
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
-- Sir Isaak Newton
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
30. Okt 2006, 12:46
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus Norbert!

Du kannst Wildcards im Kriterium verwenden:

? für genau eine Stelle
* für mehrere Stellen

Als Operator muss dann WIE verwendet werden:

z.B.:
Code:
Wie "???MAN*"

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Norbert_B
Einsteiger


Verfasst am:
30. Okt 2006, 13:03
Rufname:

AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Michael,

vielen Dank!

Ich suche hier im Forum und bei Google
herum auf der Suche nach "Wildcards"bzw.wo man das eingibt.
Auch die Access Hilfe gibt da nichts her.

Ich traue mich fast nicht zu fragen, aber wo kann man das einstellen?
Bin Access neuling, sorry Smile

Gruß
Norbert

_________________
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
-- Sir Isaak Newton
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
30. Okt 2006, 13:09
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus Norbert!

Der Suchstring steht in der Abfrage (Entwurfsansicht) im Kriterium. Dabei kannst Du auf Felder im Formular Bezug nehmen.

Als Kriterium in der Abfrage steht dann z.B:
Code:
Wie "???" & Forms!Formularname!Feldname & "*"
Mit deinem Button öffnest Du dann nur das Formular, das auf der Abfrage basiert. Die Abfrage wird automatisch ausgeführt und das Formular gibt nur die gewünschten Daten aus.

Beispiel:

Du hast im Formular frmSuche ein Textfeld für den Suchstring namens txtSuchwert. Dort gibst Du "man" ein.
Wenn Du in der Abfrage als Kriterium schreibst:
Code:
Wie "???" & Forms!frmSuche!txtSuchwert & "*"
und über den Button das Formular öffnest, bekommst Du z.B.

Neumann
Hermanseder
...

aber nicht z.B. Müller.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Norbert_B
Einsteiger


Verfasst am:
30. Okt 2006, 14:02
Rufname:


AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Michael,

ich habe die Abfrage entsprechend geschrieben.
Du schreibst Bezug nehmen zu dieser Abfrage.
Da komme ich nicht weiter.

Ist damit gemeint eine Neue Tabelle erstellen welche sich
auf die Abfrage bezieht, in welcher ich deinen genannten Code eingefügt habe?

Gruß
Norbert

_________________
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
-- Sir Isaak Newton
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
30. Okt 2006, 21:08
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus Norbert!

Du brauchst keine zusätzliche Tabelle.

Ich bin von folgendem Szenario ausgegangen:
  • Tabelle
  • Abfrage auf die Tabelle mit einem Kriterium beim Namen; Kriterium bezieht sich auf das Suchwert-Feld in Formular2
  • Formular1 (Basierend auf Abfrage; zeigt das Ergebnis der Abfrage an)
  • Formular2 (Eingabe des Suchwertes und Start von Formular1 über Button)
Sieht es bei Dir vergleichbar aus?

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
31. Okt 2006, 07:49
Rufname:

AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Michael,

Ich glaube ich wollte etwas anderes.

Ich hatte hier mal eine Datei runtergeladen, wo ich das so gesehen hatte, ich weiß aber nicht mehr wo?

Ich habe ein Formular erstellt:
ID
Name
Firma
Datum1
Datum2

Rechts neben "Name" möchte ich ein Button haben, dessen Eingabefeld es mir erlaubt z.B. "Br" einzugeben, nachdem ich auf Enter gehe schreibt es mir bezogen auf dem Name Brombacher alle Daten dieser Person in das Formular.

Gruß
Norbert
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
31. Okt 2006, 09:48
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - Re: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Norbert_B,

das ist schon das was auch stpimi meint.
Der Code hinter Deiner Befehlsschaltflaeche koennte etwa so aussehen
Code:
Private Sub btnSuchen_Click()
    Dim strSuchen   As String
   
    strSuchen = InputBox("Bitte einen Suchbegriff eingeben:", "Suchen", "Br")
    Me.Filter = "[Suchfeld] Like '" & strSuchen & "*'"
' Bei 2003 koennte es eventuell auch so sein??? (Habe nur 2000)
'    Me.Filter = "[Suchfeld] Like '" & strSuchen & "%'"
    Me.FilterOn = True
End Sub

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Norbert_B
Einsteiger


Verfasst am:
31. Okt 2006, 11:23
Rufname:

AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Willi Wipp,

vielen Dank!

Wenn ich das Makro über den Button ausführe öffnet sich ein Eingabefeld wo man das Suchwort eingeben kann.
Das ein Kürzel wie "Br" schon angezeigt wird, ist unnötig, da ich ja immer unterschiedliche Namen in der Datenbank suchen werde.
Leider funktioniert die Suche nicht, nach dem ich die Suche mit "ok" quitiere öffnet sich ein weiteres Fenster "Parameterwert eingeben", bei erneuter Quitierung startet der Debugger.

Gruß Norbert

_________________
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
-- Sir Isaak Newton
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
31. Okt 2006, 11:26
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Servus!
Zitat:
öffnet sich ein weiteres Fenster "Parameterwert eingeben",
Nach welchem Parameter (Name) wird gefragt?
_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Norbert_B
Einsteiger


Verfasst am:
31. Okt 2006, 12:34
Rufname:


AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben - AW: Suchen nach Namen ohne diesen ganz auszuschreiben

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Michael,

das war's!
Code:
    Me.Filter = "[Name] Like '" & strSuchen & "*'"
Ich hatte den Namen nicht angepasst.
Jetzt funktioniert's.

Vielen Dank Euch beiden!

Gruß Norbert

_________________
Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean.
-- Sir Isaak Newton
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze suchen und anzeigen 7 Bimsinator 888 13. März 2007, 22:00
Nouba Datensätze suchen und anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach Kriterien suchen und anzahl ausgeben 3 romu2000 603 11. Feb 2007, 23:43
Willi Wipp Nach Kriterien suchen und anzahl ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach bestimmtem Zeitraum suchen 2 2McKäs 571 23. Jan 2007, 11:51
Gast Nach bestimmtem Zeitraum suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: nächst höheren Wert suchen 7 alex123 782 05. Jan 2007, 12:47
Gast nächst höheren Wert suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchen und Ersetzen 2 Gast 801 19. Dez 2006, 08:51
Gast Suchen und Ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diagram erstellen mit Möglichkeit einen Namen einzugeben 1 Mirage 1491 28. Nov 2006, 17:00
Mirage Diagram erstellen mit Möglichkeit einen Namen einzugeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Im Formular Wert in Tabelle suchen (Wertebereich) und Übertr 4 Kläuschen 4031 14. Nov 2006, 18:44
Kläuschen Im Formular Wert in Tabelle suchen (Wertebereich) und Übertr
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: er machtaus einem namen das feld "id" beim nachsch 4 d0d0 575 14. Nov 2006, 14:40
KlausMz er machtaus einem namen das feld "id" beim nachsch
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert in einer Tabelle mittels eines Eingabefeldes suchen 2 Gast1 783 27. Jul 2006, 11:16
Gast Wert in einer Tabelle mittels eines Eingabefeldes suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit variablem Namen 1 Gast 492 20. Jun 2006, 12:52
rita2008 Tabelle mit variablem Namen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Top 10 Werte suchen 2 Coward 3958 29. Mai 2006, 11:20
Coward Top 10 Werte suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: NULL suchen und ersetzen [VBA] 2 theindeed21 1914 03. Mai 2006, 10:23
theindeed21 NULL suchen und ersetzen [VBA]
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln