Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Laufzeitfehler 3001 Ungültiges Argument
zurück: Hyperlink und zip, rar etc weiter: Datensatz in Liste markieren, dann bearbeiten, löchen, einfü Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
26. Okt 2006, 16:13
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch

Laufzeitfehler 3001 Ungültiges Argument - Laufzeitfehler 3001 Ungültiges Argument

Nach oben
       Version: Office 2004 (Mac)

Obiger Fehler tritt beim Nutzen des Bookmark Befehls auf,
Code:
    Dim rst As DAO.Recordset
   
    Set rst = Me.RecordsetClone
    rst.FindFirst Bm
    If rst.NoMatch Then
        MsgBox "Es wurde kein Eintrag gefunden.", vbInformation
      Else
        Me.Bookmark = rst.Bookmark
    End If
In der Zeile
Code:
    rst.FindFirst Bm
bleibt der Code mit dieser Fehlermeldung hängen, weiss jemand rat.
Bm ist als Variant dimensioniert
Oder habe ich wieder mal n Brett vorm Kopf??

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
Tom2002
Der einzig Wahre Leuchtturm - Pilsum


Verfasst am:
26. Okt 2006, 17:06
Rufname:
Wohnort: Düsseldorf

AW: Laufzeitfehler 3001 Ungültiges Argument - AW: Laufzeitfehler 3001 Ungültiges Argument

Nach oben
       Version: Office 2004 (Mac)

Moin,

wie wäre es, wenn du da noch ein feld aus dem recordset mitübergibst und die Varible BM nicht als variant, sondert dem feld entsprechend als string, zahl, datum oder boolean deklarierst?
Code:
    Dim BM As Long

    rst.FindFirst "ID = " & BM

Ciao

Tom

_________________
Win7, Win2008 R2, Office 2010 Prof

Wer mit Fortuna Düsseldorf groß geworden ist, der fürchtet sich auch vor Access nicht.
Die Nutzlosigkeit des Daseins anzuerkennen heisst, Fortuna-Fan zu sein.
blicki
Es wird langsam besser...


Verfasst am:
26. Okt 2006, 18:31
Rufname: Martin
Wohnort: Meerbusch


AW: Laufzeitfehler 3001 Ungültiges Argument - AW: Laufzeitfehler 3001 Ungültiges Argument

Nach oben
       Version: Office 2004 (Mac)

Danke, das war es glaube ich.
Richtig testen konnte ich noch nicht, da ich zu Hause keinen Firmennetzwerkanschluss zur Verfügung habe.
Einige Subs greifen darauf zu...
Wenn man seit tagen nur noch Access macht, sieht man den Wald vor lauter Bäumen eben nicht mehr.

_________________
Gruß Martin
Ein paar gesammelte Werke habe ich in der Beispiele.mdb,die ihr auf meiner HP findet, zusammengefasst.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3211 9 diimex 299 19. Jun 2013, 22:27
derArb Laufzeitfehler 3211
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3071 7 Ramon2012 198 30. Jan 2012, 19:51
KlausMz Laufzeitfehler 3071
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ODBC-Zugriff auf SQL Server; Laufzeitfehler 3146 2 Jay-F 2127 28. Okt 2010, 15:07
Gast ODBC-Zugriff auf SQL Server; Laufzeitfehler 3146
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3085 - Undef. Funktion CONVERT 4 noob80 998 19. Feb 2010, 18:38
noob80 Laufzeitfehler 3085 - Undef. Funktion CONVERT
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SELECT COUNT mit WHERE Argument 2 holger83 3143 06. Jan 2009, 18:23
holger83 SELECT COUNT mit WHERE Argument
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Access 2003 Laufzeitfehler 438 Objekt wird nicht gefunden 1 Arno Lesmeister 1310 15. Mai 2007, 17:31
rita2008 Access 2003 Laufzeitfehler 438 Objekt wird nicht gefunden
Keine neuen Beiträge Access Formulare: #Fehler > Ungültiges Argument 0 Hunchback 801 11. Apr 2007, 16:22
Hunchback #Fehler > Ungültiges Argument
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler 3001 1 luckypunch 592 23. Jan 2007, 12:19
JörgG Laufzeitfehler 3001
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Problem mit Filterlänge (Laufzeitfehler 7769) 5 maila 1515 11. Sep 2006, 19:50
Nouba Problem mit Filterlänge (Laufzeitfehler 7769)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: "Invalid Argument" bei Import von Sage-Tabelle 1 Gast 1607 08. Sep 2006, 15:28
brans "Invalid Argument" bei Import von Sage-Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wenn-Funktion mit mehr als einem Argument auf der Dann-Seite 3 bonito 4143 09. Jun 2006, 20:13
Nouba Wenn-Funktion mit mehr als einem Argument auf der Dann-Seite
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Invalid Argument bei Anfügen-Abfrage aus Formularfeldern 10 Collens 799 01. Jun 2006, 16:01
Collens Invalid Argument bei Anfügen-Abfrage aus Formularfeldern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver