Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
zurück: Historie im Eingabefeld weiter: Gleicher Datensatz EinzelnesFormular- und Datenblatt-Ansicht Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Marcus_84
Gast


Verfasst am:
01. März 2006, 15:43
Rufname:

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hi lothi,

echt klasse, jetzt funktionierts!

Vielen, vielen Dank!!!

Gruß, Marcus
lesly
Gast


Verfasst am:
01. März 2006, 16:03
Rufname:


AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo zusammen,

die Beiträge haben mir schon sehr geholfen, was bei mir leider noch nicht klappt, "ist das wieder auslesen"
Ich kann in der Mehrfachauswahl Datensätze markieren, die dann auch in die Tabelle an die richtige stelle geschrieben werden.
Very Happy

Leider ist es aber so, dass die Daten nicht mehr angezeigt werden (wenn man den Datensatz verläßt, die Datei schließt...)

Keine aktualisierung.

Für Hilfe wär ich sehr dankbar
Lesly
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
01. März 2006, 16:36
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo Lesly Surprised

Ich würde dir ja gerne helfen. Aber leider habe ich nicht verstanden wo das Problem liegt.
Zitat:
Leider ist es aber so, dass die Daten nicht mehr angezeigt werden (wenn man den Datensatz verläßt, die Datei schließt...)
Wo wird was nicht mehr angezeigt? Wie sieht dein Code aus?
_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
lesly
Gast


Verfasst am:
01. März 2006, 16:48
Rufname:

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

wow welch prompte antwort danke!!

also, ich hab ise daten in der Tabelle, aber im formular werden sie nicht angezeigt (bzw nicht aktualisiert)

wenn ich also das Formular (zum Bsp. am nächsten Tag) wieder öffne, dann kann man dort nicht sehen, welche daten in der Tabelle stehen.

grüße
Lesly
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
01. März 2006, 16:59
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo Lesliy Surprised

Das sicher eher weniger mit Listenfeld zutun oder? Vieleicht ist es besser ich mache aus deiner Farge einen neuen Beitrag auf.

Öffne das Formular mal in der Entwurfsansicht.
Unter Eigenschaften => Daten => Datenherkunft sollte der Name deiner Tabelle mit den Daten eingetragen sein.

Am einfachsten ist es, wenn du nochmals ein Formular mit dem Assitenten erstellt. Dann kannst du die Felder auch definieren und diese sind dann direkt an die Tabelle gebunden.

Wenn es doch um ein Listenfeld geht, solltest du unter Eigenschften => Daten => Datensatzherkunft die Tabelle eintragen. Dann werden dir die Daten auch in dem Listenfeld angezeigt.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
lesly
Ribbon-Hasser


Verfasst am:
01. März 2006, 17:09
Rufname:
Wohnort: Andernach

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo Lothi,

...wenn man manchmal auf der Leitung steht...

danke für die Antwort.

so geht es natürlich, entwickelt sich in meiner Lösung nur ein ganz anderes Problem. Aber dazu mache ich am besten tatsächlich einen neuen Beitrag auf.

Grüße
Lesly
littleRob
Spricht: MySQL, PHP, HTML, JAVA, VisualBasic


Verfasst am:
10. Aug 2006, 21:20
Rufname:

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo werte Gemeinde!

Auch ich möchte nun mein Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen.

Ich habe es wie oben beschrieben umgesetzt und eine Liste mit Mehrfachauswahl erstellt. Die ausgewählten Einträge werden in einer Textbox eingefügt und dann in einem Datensatz gespeichert. Beim Auslesen werden dieser Werte, also z.B. "2 5 8" im Textfeld angezeigt.
Nun möchte ich aber, dass diese Werte in der Listbox markiert werden.

Also: Me!Listbox.Selected(i) = True

Jetzt tretten aber zwei Probleme auf:
(1) Wo, bzw. bei welchem Ereigniss soll ich das einfügen?
Evtl. "Listbox.GotFocus"?

(2) Wenn ich mehrere Werte markieren möchte muss ich das mit einer Schleife machen und vorher natürlich den String - also "2 5 8" in seine Einzellheiten zerlegen.
Korrekt? Oder ist mein Ansatz falsch?

Grüße
Robert
Nachtrag: littleRob am 12. Aug 2006 um 08:42 hat folgendes geschrieben:
Kann mir keiner Helfen?

Vielleicht gibts ja ne andere Möglichkeit um das Problem zu lösen...

mfg
Robert

_________________
Win2000 - Access2003
->://littlerob.li.funpic/<-
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
12. Aug 2006, 16:49
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo,

die Form des Abspeicherns scheint suboptimal zu sein und verlangt ein Parsen (mittels) des Textfeldinhalts. Das Beim Anzeigen Ereignis (Current Event) wäre dann wohl der richtige Zeitpunkt für die Aufgabe. Die Split-Funktion (wird in der VBA OL-Hilfe beschrieben) sollte in der Lage sein, aus einer Zeichenkette mit definiertem Trennzeichen ein Array zu befüllen, das dann für die Markierung des Listenfeldws mit Mehrfachauswahl verwendet werden kann.

PS: Ich würde eher zu der von Willi vorgeschlagenen (Favoriten)-Lösung tendieren, weil sie quasi keinen Kode benötigt und vermutlich auch schneller ausgeführt wird.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
ASebi1
Gast


Verfasst am:
09. Mai 2008, 14:46
Rufname:

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

ASebi1 am 09. Mai 2008 um 14:43 hat folgendes geschrieben:
Hallo Zusammen,

Ich habe folgendes Problem - ich haben den sehr guten Beitrag genutz um aus einer Liste Felder über ein Textfeld eine Tabelle zu befüllen. Ich habe nur folgendes Problem: Wenn ich z.b. einen einzigen Wert aus der Liste aus wähle schreibt er mir diesen 2 mal in die Tabelle --> was kann hier das Problem sein???

Weiters kann man durch drücken der strg Taste mehrere Einträge auswählen - diese schreibt er dann auch in die Tabelle zwar mit der selben Problematik wie zuvor aber gut. Ich möchte nun folgendes umsetzen: Wenn ich nach dieser Mehrfachauswahl mit Strg draufkomme, dass ich die falschen Felder gewählt habe soll er mir bei einem erneuten Klicken auf ein Feld die Tabelle leeren und wieder mit den neuen Feldern befüllen. Ist das überhaupt möglich? Wenn ja wie?

Vielen vielen Dank für euere Hilfe - es handelt sich hier um einen Teil meiner Diplomarbeit also wirklich wichtig Smile

mfg
Sebastian

Ich habe übrigens den folgenden Code verwendet
Code:
Private Sub Liste6_Click()
    Dim strSQL As String
    Dim i As Variant
    Dim Auswahl As String

    Auswahl = ""
    For Each i In Me!Liste6.ItemsSelected
        Auswahl = ""
        If Auswahl = "" Then
            Auswahl = Nz(Me!Liste6.Column(0, i), "")
          Else
            Auswahl = Auswahl & "" & Nz(Me!Liste6.Column(0, i), "")
        End If
    Next i
    strSQL = "INSERT INTO TS_Doc_Field_In(DocField)" & _
             "VALUES ('" & Auswahl & "');"
    CurrentDb.Execute strSQL, 128
    Me!Text8 = Auswahl
End Sub

danke nochmal
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Mai 2008, 15:01
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - Re: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hi ASebi1,

was soll das
Code:
        Auswahl = ""
in der For-Schleife bringen?
Warum verwendest Du keine zusaetzliche Befehlsschaltflaeche fuer die Uebernahme?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 10. Mai 2008, 03:41, insgesamt einmal bearbeitet
Gast



Verfasst am:
09. Mai 2008, 15:35
Rufname:

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo Willi,

Danke erstmal für deine Antwort!

Du hast recht das Auswahl = " " bringt garnichts hat aber leider auch keine Auswirkung auf mein Problem.

Was auch interessant ist --> mache ich mehrere Einträge hintereinander zuerst 2 Felder beenden --> neu Öffnen des Formulars und dann 3 Felder wird das erste Feld der vorigen Eingabe immer zum letzen Feld der folgenden Eingabe.

mfg
Sebastian
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Mai 2008, 03:40
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben (II) - Re: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben (II)

Nach oben
       

Hi ASebi1,

sorry aber dein Code kann so ueberhaupt nicht funktionieren.
Mehrfachauswahl kann so nie zu einem Eintrag von mehreren Eintraegen gefuehrt haben.
Wenn ich den Code richtig interpretiere, dann wurde immer nur der Letzte aktuell Ausgewaehlte eingetragen.
Da Du bei jedem Klick einen Eintrag machst waere es wirklich sinnvoll eine zusaetzliche Schaltflaeche zu verwenden.
Oder Du musst analysieren ob bereits ein Eintag existiert
und dann eine entsprechende Aktualisierungs-Abfrage ausfuehren.
Da Du aber keinen Fremdschluessel mit eintraegst, wird das wohl sehr schwer werden!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
14. Mai 2008, 13:01
Rufname:

AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo Nochmal,

Kurz zur Erklärung: Es geht darum aus einer Liste Felder auszuwählen (es handelt sich dabei um Dokumentenfelder die innerhalb eines Prozessschrittes bearbeitet werden) = Doc Fields In diese werden in eine seperate Tabelle geschrieben. Dann gibt es eine zweite Liste in der auch Felder ausgewählt werden können = Doc Field out auch in einer seperaten Tabelle. Die ausgewählten Felder verbinde ich dann noch mit den Zugehörigen Prozessschritten über eine Abfrage und schreibe sie in eine eigene Tabelle mittels Anfügeabfragen.

Wie gesagt die auswahl funktioniert mit dem obigen Code eigentlich schon, Problem ist nur, dass er mir das letzte ausgewählte Feld auch als erstes in die Tabelle schreibt.

Weiters wäre es gut falls man ein Feld falsch ausgewählt hat die Tabelle wieder leeren zu können und nochmal neu auswählen zu können (ist das durch einen klicken auf ein neues Feld möglich oder muss ich dafür einen Button haben?)

Nachdem ich die Felder und Prozessschritte in dem Formular ausgewählt habe möchte ich auf einen Button drücken der die Abfragen startet = kein Problem und mir die Tabellen wieder leert (wie könnte ich das verwirklichen?)

Vielen Dank schonmal für euren Input
mfg
Sebastian
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Mai 2008, 13:30
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben(III) - Re: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben(III)

Nach oben
       

Hi ASebi1,

noch einmal: Soweit ich das verstehe,
wird Dein Code immer nur den letzten der aktuellen Eintraege in die Tabelle schreiben.
Markiere mal von Unten! Was soll mit den Eintraegen passieren? Es passiert ja keinerlei Zuordnung?
Wird die Tabelle immer komplett geloescht und neu befuellt?
Warum arbeitest Du nicht mit einem zusaetzlichen JaNein-Feld fuer die Auswahl in der Tabelle,
welche die Datensatzherkunft (RowSource) bildet?
Dann koenntest Du das z.B. mit einem Endlosformular ganz einfach loesen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
14. Mai 2008, 14:19
Rufname:


AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben - AW: Listenfeld->Mehrfachauswahl in Tabelle schreiben

Nach oben
       

Hallo Willi!

Die Felder die aus der Liste ausgewählt werden schreibt er wie gesagt schon in die Tabelle. Wenn ich Strg drücke kann ich zum Beispiel 3 Felder aus der Liste in die Tabelle übernehmen jedoch generiert er mir ein viertes Feld welches den Wert den des dritten Feld hat und stellt ihn mir an den Anfang.

Bin auch draufgekommen was es mit den zweiten Auswahl auf sich hat --> habs komplett vergessen ghabt. Und zwar kann ich dadurch mehrere Felder einzeln aus dem Textfeld übernehmen. Sonst würde er mir bei einer Mehrfachauswahl immer eine Kette von Werten im Textfeld erstellen.

Zu deinen Fragen: Die Einträge aus der Tabelle werden per Abfrage in einen andere Tabelle geschrieben. Durch die nicht verknüpfte Abfrage erreiche ich, dass er mir alle möglichen Ausprägungen ausgibt.

Weiters soll die Tabelle nach jeder Zuordnung gelöscht werden und wieder neu beschrieben werden können. Da hab ich mehr eben einen Button gedacht der die Einträge so zu sagen speichert die Abfrage auslöst und dann die Tabellen wieder leert.

Wegen Ja/Nein Feld --> es geht eben darum Prozessschritte mit den Dokumentfelder welcher er bearbeitet zu verbinden. Da kann ich vorher noch keine Zuordnung machen da es eine n:m Beziehung zwischen Prozessschritt und Dokumentfield gibt. Außerdem ist zwischen dem Prozessschritt und Dokumentenfeld auch noch das Dokument welches die Felder beinhaltet. Dieses Dokument nehme ich auch zur Steuerung der zweiten Liste.

In der ersten Liste wähle ich einen Prozessschritt IN dadurch bekomme ich Vorschläge von Feldern (wegen der Verbindung von Prozessschritt zu Dokument) in der zweiten Liste. Dort möchte ich gewisse Felder auswählen die in dem Dokument enthalten sind und an den zweiten Prozessschritt gemapped werden. Danach wird ein zweites mal diese Prozedur durchgeführt um einen Prozesschritt Out mit Feldern zu generieren. ich habe also vier Listen aus denen ausgewählt werden kann.

Hoffe das ist so halbwegs verständlich

danke und mfg
Sebastian
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen 3 WaterMan 806 06. Jul 2004, 14:39
mabe38 Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt 1 thomassch 917 06. Jul 2004, 12:46
stpimi Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle von Excel importieren 1 Sonnenschein 2641 15. Jun 2004, 06:57
stpimi Tabelle von Excel importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... 1 lorelei 1235 11. Jun 2004, 08:38
stpimi Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle exportieren 1 Gast 1501 01. Jun 2004, 12:25
Willi Wipp tabelle exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum