Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!!
zurück: Tage auf Datum addieren und an bestehende Tabelle anfügen... weiter: Hilfe bei Auswahloptionen .. Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
ChB
Gast


Verfasst am:
07. Jun 2004, 15:20
Rufname:

Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!! - Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!!

Nach oben
       

Hio all!

Ich habe ein sehr komisches Phänomen:

Also ich habe ein Formular so aufgebaut dass es, nachdem alle Eingabefelder ausgefüllt wurden und mann per Button auf einen neuen Datensatz springt, automatisch den letzten Datensatz bzw. den gerade eingegebenen über eine Abfrage (-> Bericht) ausdruckt!
In der Abfrage haben alle wichtigen Kriterien die Funktion "Lezter wert "aktiviert!
Das funktionierte alles einwandfrei... bis heute. Wenn ich jezt die abfrage ausführe erhalte ich immer ein falsches Resultat es wird immer die gleiche ID(361) angezeigt welche nicht die lezte ist ?!?!
Ich hatte dieses Problem schon einmal und habe es dann irgendwie durch manipulieren der Beziehung der 2 Tabellen (1:n ArtikelNr zu ArtikelNr um die Artikelbezeichnung zu verknüpfen) wieder hinbekommen aber jezt scheints nicht mehr zu funktionieren. Und ich begreife nicht wie es plötzlich ab einer bestimmten Nummer nicht mehr richtig funktioniert??
Kann mir irgendjemand weiterhelfenn?

Interessant ist auch dass es das lezte mal bei der nummer 261 passiert ist und jezt 100 datensätze später schon wieder ??!?!?! ich begreif wirklich gar nichts mehr Sad

Vielen Dank im Voraus

ChB
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
07. Jun 2004, 21:05
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!! - AW: Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!!

Nach oben
       

Hallo

Keine Ahnung was das Problem sein könnte? Da ich die DB nicht kenne! Könntest du vielleicht den SQL Posten?

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
ChB
Gast


Verfasst am:
08. Jun 2004, 13:09
Rufname:

SQL - SQL

Nach oben
       

Hio Lothi

Ich kenne mich mit SQL leider zu wenig aus Confused hier ist der code:
Hoffe du findest was! nochmal zu meiner DB, sie ist eigentlech sehr sehr einfach ich habe nur 2 Tabellen (Bewegungen und Bezeichnungen) welche über die ArtNr verknüpft sind! und zusätzlich noch viele Formulare für Eingabe veränderung u.s.w (habe viel mit VBA gearbeitet) aber das sollte ja nichts mit der Abfrage zu tun haben oder?!?!
Code:
SELECT
      Last(Bewegungen.ID) AS [LetzterWert von ID]
      , Last(Bewegungen.[Artikel Nummer]) AS [LetzterWert von Artikel Nummer]
      , Last(Bezeichnungen.ArtBez) AS [LetzterWert von ArtBez]
      , Last(Bewegungen.Verfallsdatum) AS [LetzterWert von Verfallsdatum]
      , Last(Bewegungen.Menge) AS [LetzterWert von Menge]
      , Last(Bewegungen.[Datum Eingang]) AS [LetzterWert von Datum Eingang] 
FROM Bezeichnungen
      INNER JOIN
      Bewegungen
      ON Bezeichnungen.ArtNr = Bewegungen.[Artikel Nummer];

Danke im voraus

ChB
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
08. Jun 2004, 14:00
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!! - AW: Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!!

Nach oben
       

Hallo Chb

Für mich sind da viel zuviele Letztewerte welcher bildet jetzt effektiev der Lezte Wert.
Welcher Datensatz soll denn ausgegeben werden.

Wie wärs wenn du die Felder gruppierst und nur den den Letzten Wert suchst den du auch haben möchtest.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
ChB
Gast


Verfasst am:
08. Jun 2004, 14:42
Rufname:


hmmm - hmmm

Nach oben
       

wenn ich nur die ID (Autowert) als letzten wert definiere und alle anderen grupppiere dann bekomme ich nicht nur 1 resultat sondern um die 150.... und darunter ist nicht mal die höchste ID!

mir kommt das irgendwie unverständlich vor, aber ich mache wohl etwas saublödes falsch ?!?!

thx

ChB
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Jun 2004, 15:13
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!! - Re: Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!!

Nach oben
       

Hi ChB,

da empfiehlt es sich eine Abfrage dazwischen zu schalten.
In dieser Abfrage verwendest Du nur die Felder die fuer die Ermittelung des DS notwendig sind.
Danach erstellst Du eine Abfrage ohne Gruppierung, etc. und verbindest (JOIN) die entsprechenden Felder der Abfragen!

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
ChB
Gast


Verfasst am:
09. Jun 2004, 08:44
Rufname:

sorry - sorry

Nach oben
       

Hio Willi Wipp

hmm könntest du mir wohl ein beispiel code geben??
sorry ich kenne mich einfach zuwenig aus mit SQL Sad


und noch ne frage ich habe 383 Datensätze mit einer ID (autowert) wenn ich nun eine Abfrage nur mit dem Wert ID erstelle und die Funktion lezter Wert einstelle kriege ich die nummer 361 wenn ich MAX einstelle erhalte ich die gewünschte 383 wie kommt das??

danke vielmals und sorry für die wohl etwas newbie-hafte belästigung Very Happy

ChB
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Jun 2004, 15:08
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!! (II) - Re: Abfrage streikt alle 100 Datensätze wieder ??!! (II)

Nach oben
       

Hi ChB,

als erste Abfrage (DeineAbfrage1) wuerde ich z.B. folgendes schreiben
Code:
SELECT Max(Bewegungen.ID) AS [MaxID]
FROM   Bewegungen;

Die zweite Abfrage koennte dann etwa so aussehen
Code:
SELECT Bewegungen.ID, Bewegungen.[Artikel Nummer], Bezeichnungen.ArtBez,
       Bewegungen.Verfallsdatum, Bewegungen.Menge, Bewegungen.[Datum Eingang]
FROM   (Bewegungen
        INNER JOIN Bezeichnungen
        ON Bewegungen.[Artikel Nummer] = Bezeichnungen.ArtNr)
       INNER JOIN DeineAbfrage1
       ON Bewegungen.ID = DeineAbfrage1.MaxID;

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
ChB
Gast


Verfasst am:
11. Jun 2004, 08:55
Rufname:


Danke!! - Danke!!

Nach oben
       

HIo Willi Wipp!

Vielen Dank es funktioniert perfekt! Very Happy

Bis zum nächstenmal!

ChB
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Datensätze MySQL 8 computerbabalulu 1696 12. Feb 2004, 17:11
Willi Wipp Doppelte Datensätze MySQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus Formular erstellen 2 frkrone 3248 12. Feb 2004, 14:22
frkrone Abfrage aus Formular erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten anfügen doppelte Datensätze überschreiben 1 Uli 3838 04. Feb 2004, 14:21
Gerd_ Daten anfügen doppelte Datensätze überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameter abfrage 3 Gast 1903 01. Dez 2003, 16:12
Caladan Parameter abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme