Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern
zurück: mehrere werte bei einer listbox selektion speichern weiter: Datei aus dem Access heraus öffnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast-epi
Gast


Verfasst am:
17. Okt 2006, 17:04
Rufname:

herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi Leute,

gleich am anfang, ich bin ein ziemlicher anfänger in sahen Access und Programierung,

ich habe in einem Hauptformular mehrere Buttons sowie ein Unterformular erstellt.

Was ich erreichen will, ist das wenn ich ein button anklicke sich die daten einer Tabelle im Unterformular anzeigen und bearbeiten lassen .

Würd mich sehr freuen wenn mir jemand tipps geben könnte.
derArb
getting better


Verfasst am:
17. Okt 2006, 17:14
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo,

was ist denn im Unteformular und welche Datenherkunft hat es?

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gast



Verfasst am:
17. Okt 2006, 17:33
Rufname:

AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Im moment ist das Unterformular ohne verweis.

Es sollen sich im Unterformular, andere formular angezeigt werden die zur daten eigabe dienen, wie z.b. Einnahmen , Ausgaben und Sprit Formular.
Gast



Verfasst am:
17. Okt 2006, 17:43
Rufname:

AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo,

dann gib doch mal deine Tabelle und die Tabellenfelder des Hauptformulars und die Tabelle und Tabellenfelder des Unterformulars bekannt.

Relationale Datenbanken, das solltest Du aber unbedingt auch studieren.

mfg
derArb
Gast-epi
Gast


Verfasst am:
17. Okt 2006, 17:58
Rufname:


AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Danke für den Link

Also Hauptformular=> [Hauptf01]
Button1=> Befehl01 (Einnahmen)
Button2=> Befehl02 (Ausgaben)
Button3=> Befehl03 (Sprit) usw..

Im Unterformula sollen folgende formulare erscheinen
mit Befehl01 soll formular [frmEinnahmen]
mit Befehl02 soll formular [frmAusgaben]
mit Befehl03 soll formular [frmSprit] angezeigt und bearbeitet werden

danke für die schnelle antwort
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
17. Okt 2006, 19:40
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

Du mußt eigentlich nur die Eigenschaft SourceObject des Unterformularsteuerelements auf das entsprechende Formular setzen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
derArb
getting better


Verfasst am:
17. Okt 2006, 19:50
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo,
was ist der Unterschied zwischen SourceObject und RecordSource

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
17. Okt 2006, 19:53
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

@ derArb,

das SourceObject (Herkunftsobjekt) gibt an, welches Formular oder welche Abfrage im Unterformular zur Darstellung gelangen soll, während die RecordSource (Datenherkunft) bestimmt, welche Daten an ein Formular gebunden sind.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
derArb
getting better


Verfasst am:
17. Okt 2006, 20:04
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo nouba,
Zitat:
Im Unterformula sollen folgende formulare erscheinen
ahh verstehe..er will die Formulare dort sehen und nicht die Datenherkunft. Na, ob er das wirklich so will?

danke
mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
jens05
Moderator


Verfasst am:
17. Okt 2006, 20:14
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo derArb,
Zitat:
Im Unterformula sollen folgende formulare erscheinen
mit Befehl01 soll formular [frmEinnahmen]
mit Befehl02 soll formular [frmAusgaben]
mit Befehl03 soll formular [frmSprit] angezeigt und bearbeitet werden
;)

Und das ganze vielleicht noch mal zusammengefasst ;)

Im Ereignis "Beim Klicken" des Button01
Code:
    Me!UfoName.SourceObject = "[frmEinnahmen]"
Den UfoNamen findest du heraus, wenn du im geöffneten Hauptformular den Rahmen des UfoElementes anklickst, und unter "Name" in den Eigenschaften nachsiehst
_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
17. Okt 2006, 21:11
Rufname:

AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - AW: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hallo,

gibts irgendwo ein!!! Buch über all das, was Euer Wissen widerspiegelt?
in meine 6 Büchern steht da nix drin über das Jonglieren mit codes,
wie Ihr es beherrscht. Die haben immerhin zusammen 400€ gekostet.

zB.
Code:
Const cstrVorlage As String = "\Mappe arb.dot"
dass man beim Dimensionieren gleich einen Wert übergeben kann usw.

na ja, wird scho wern, sagt die Frau Gern.
Bei der Frau Dorn is a wieder worn
Bloss bei der Fr. Wimmer, da wirds nimmer.

mfg
derArb (mit jetlag)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
18. Okt 2006, 00:34
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern - Re: herkunftsobjekt eines Unterformula per Button verändern

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi derArb,

Dein Beispiel gilt nur fuer Konstanten und wuerde man denen wohl sonst einen Wert zuweisen Wink
Bei Optionalen Parametern ist es auch moeglich einen Standardwert zu definieren.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Dropdownliste neue Sätze anlegen? 1 Gast 690 28. Nov 2006, 10:18
GJ Per Dropdownliste neue Sätze anlegen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: "Diese Abfrage wird eine Ihrer Tabellen verändern" 3 homechris 582 29. Okt 2006, 12:17
steffen0815 "Diese Abfrage wird eine Ihrer Tabellen verändern"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: registersteuerelement verändern 2 sbmiles21 602 28. Sep 2006, 15:07
sbmiles21 registersteuerelement verändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per Abfrage Zeilenwerte aus einer Tabelle in mehren Spalten 2 missionhro 806 24. Jul 2006, 12:13
missionhro Per Abfrage Zeilenwerte aus einer Tabelle in mehren Spalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Export per VBA 1 chris1337 718 09. Mai 2006, 15:39
Nouba Export per VBA
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: OLE-Objekt per VBA verknüpfen 8 chris1337 9666 13. Apr 2006, 16:22
chris1337 OLE-Objekt per VBA verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen? 1 Nicole_Mehnert 791 03. Apr 2006, 19:25
Nouba per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Per SQL-Befehl mehrere Datensätze 'insert'en 1 SPIce 2327 16. März 2006, 21:18
jens05 Per SQL-Befehl mehrere Datensätze 'insert'en
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschabfrage als Button 2 Freund 981 10. März 2006, 15:16
Freund Löschabfrage als Button
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate löschen per Abfrage 2 DanielW 6779 21. Sep 2005, 15:51
DanielW Duplikate löschen per Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen per update verändern??? 5 segel12 1606 22. Aug 2005, 07:49
stpimi Tabellen per update verändern???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldwert ergänzen per SQL 16 grub 2243 27. Jul 2005, 16:50
Willi Wipp Feldwert ergänzen per SQL
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project