Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Nicht auf neuen Datensatz springen
zurück: Menüleiste ausblenden? weiter: Ladeanzeige Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Stefan1982
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Okt 2006, 11:26
Rufname:

Nicht auf neuen Datensatz springen - Nicht auf neuen Datensatz springen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Leute,

ich habe ein Formular, welches auf einer Abfrage basiert. In dieses Formular hab ich u. A. zwei Buttons eingefügt zur Datensatznavigation (btnNächster, btnVorheriger). Wenn ich durch das Klicken des Buttons "btnNächster" beim letzten DS angekommen bin, den die Abfrage liefert, und dann noch mal auf den Button klicke, wird ein neuer leerer DS erzeugt.

Genau dies möchte ich gern verhindern. Ich möchte also, dass beim letzten DS Schluss ist.

Kann man das irgendwie realisieren?

Gruß

Stefan
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Okt 2006, 14:14
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Nicht auf neuen Datensatz springen - AW: Nicht auf neuen Datensatz springen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Am besten stellst Du die Formular-Eigenschaft Anfügen zulassen (AllowAdditions) auf Nein (False).
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Stefan1982
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Okt 2006, 15:42
Rufname:

AW: Nicht auf neuen Datensatz springen - AW: Nicht auf neuen Datensatz springen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Rita,

das funktioniert leider nicht. Er spring immernoch zu einem neuen leeren Datensatz.

Gruß

stefan
Gast



Verfasst am:
22. Okt 2006, 00:16
Rufname:

AW: Nicht auf neuen Datensatz springen - AW: Nicht auf neuen Datensatz springen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
versuch es mal hiermit. Hab ich zwar noch nicht getestet aber müßte klappen:
Code:
    If IsNull(Me![FeldnameDeineNächsteNummer]) = True Then
        ' entweder
        Exit Sub
        ' oder
        Msgbox "Kein weiterer Datensatz"
    End If
jens05
Moderator


Verfasst am:
22. Okt 2006, 12:27
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Nicht auf neuen Datensatz springen - AW: Nicht auf neuen Datensatz springen

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
wenn "Anfügen zulassen" auf nein steht, sollte es keinen neuen DS geben, wohin er springen könnte. Confused

Noch eine Möglichkeit für die Button.
Fürs Rückwärts blättern
Code:
    If Me.CurrentRecord > 1 Then
        DoCmd.GoToRecord , , acPrevious
    End If
bzw. für vorwärts
Code:
    If Me.CurrentRecord <> Me.RecordsetClone.RecordCount Then
        DoCmd.GoToRecord , , acNext
    End If

_________________
mfg jens05 Wink
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuer Datensatz trotz aktivem Filter 2 pukamon 595 17. Nov 2005, 10:48
pukamon Neuer Datensatz trotz aktivem Filter
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neuer Datensatz in Access 6 Heinz-Erich 1220 02. Okt 2005, 20:09
Gast Neuer Datensatz in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 899 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist 1 AccessAlex 874 08. Aug 2005, 22:18
Gast neuen Datensatz anlegen falls wert nich vorhanden ist
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld, automatisch erster Datensatz markieren 1 Gast 2958 21. Jun 2005, 11:54
rita2008 Listenfeld, automatisch erster Datensatz markieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz automatisch kopieren??? 0 Edelschnitt 701 11. Mai 2005, 19:41
Edelschnitt Datensatz automatisch kopieren???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hintergrundfarbe in Datensatz 1 Rheinbote 900 24. Feb 2005, 20:18
stpimi Hintergrundfarbe in Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 914 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By? 2 MichaelN 2552 28. Dez 2004, 15:06
MichaelN Abfrage soll nur jeweils ersten Datensatz liefern (Group By?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1092 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz nach Datum suchen?? 1 Hansen 1390 04. Okt 2004, 12:16
stpimi Datensatz nach Datum suchen??
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe