Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Felder ausblenden/einblenden
zurück: Laufzeitfehler "7878" bei Formularaktualisierung weiter: Bild in einem Steuerelement die Grösse zuweisen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Stefan1982
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Okt 2006, 11:26
Rufname:

Felder ausblenden/einblenden - Felder ausblenden/einblenden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Leute,

ich habe ein Formular (basiert auf einer Abfrage) zum Anzeigen bestimmter Datensätze. In diesem Formular gibt es u.a. zwei gebundende Textfelder: txtPostfach und txtPLZ_Postfach. Beide Felder müssen nicht immer Werte enthalten, d. h. sie können auch leer sein. Wenn die Felder keine Werte enthalten würde ich sie gern ausblenden. Hab das bisher im Ereignis "Beim Anzeigen" des Formulars versucht mit diesem Code:
Code:
    If Nz(Me!txtPostfach, "") = "" Then
        Me!txtPostfach.Visible = False
        Me!Bezeichnungsfeld51.Visible = False
        Me!txtPLZ_Postfach.Visible = False
        Me!Bezeichnungsfeld52.Visible = False
    End If
Das klappt allerdings nur für den ersten Datensatz. Etwas genauer: Wenn ich das Formular öffne, enthält der erste Datensatz ein Postfach, also werden beide Felder angezeigt. Der zweite Datensatz enthält kein Postfach, also werden beide Felder ausgeblendet. Gehe ich jetzt aber wieder zum ersten DS zurück, dann bleiben beide Felder ausgeblendet obwohl sie Werte enthalten.

Hat jemand eine Idee?

Gruß

Stefan
Stefan1982
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Okt 2006, 11:29
Rufname:


AW: Felder ausblenden/einblenden - AW: Felder ausblenden/einblenden

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Leute,

sorry sorry sorry...hab den Wald mal wieder vor lauter Bäumen nicht gesehen.

Da fehlt natürlich der Else-Zweig.
Code:
Private Sub Form_Current()
    If Nz(Me!txtPostfach, "") = "" Then
        Me!txtPostfach.Visible = False
        Me!Bezeichnungsfeld51.Visible = False
        Me!txtPLZ_Postfach.Visible = False
        Me!Bezeichnungsfeld52.Visible = False
      Else
        Me!txtPostfach.Visible = True
        Me!Bezeichnungsfeld51.Visible = True
        Me!txtPLZ_Postfach.Visible = True
        Me!Bezeichnungsfeld52.Visible = True
    End If
End Sub

Gruß

Stefan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen 15 MTG 3338 03. März 2006, 13:29
Gast Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?! 4 Doc175 5550 17. Feb 2006, 15:29
Doc175 In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kein OUTER JOIN bei Abfragen? Leere Zeilen einblenden? 1 BamBam 4006 06. Feb 2006, 17:20
Willi Wipp Kein OUTER JOIN bei Abfragen? Leere Zeilen einblenden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Doppelte Einträge ausblenden 7 MoellerCH 7591 23. Nov 2005, 15:50
DF6GL Doppelte Einträge ausblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zu viele Felder definiert! 7 michel1964de 689 29. Sep 2005, 09:15
michel1964de Zu viele Felder definiert!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder automatisch ausfüllen 5 NVG 884 13. Sep 2005, 20:05
stpimi Felder automatisch ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder 11 ali.soy 1383 29. Aug 2005, 09:12
ali.soy Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle 15 haike 1487 27. Jul 2005, 11:56
haike Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen wieder einblenden 3 ox_eye 3727 08. Jun 2005, 09:16
ox_eye Tabellen wieder einblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnende Felder in einer Abfrage 1 schnecke 881 23. Nov 2004, 02:20
mapet Berechnende Felder in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summer einzelner Felder mittels Abfrage ???? 1 slow 688 05. Okt 2004, 09:29
TommyK Summer einzelner Felder mittels Abfrage ????
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zu viele Felder in der Tabelle 4 Sephyra 487 16. Sep 2004, 13:12
Sephyra Zu viele Felder in der Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme