Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tabelle auswerten datediff
zurück: Teil aus Tabellenfeld durch Teil aus anderer Tab ersetzen? weiter: Abfrage aus mehreren Tabellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
chrisleon
Gast


Verfasst am:
10. Okt 2006, 15:54
Rufname:

Tabelle auswerten datediff - Tabelle auswerten datediff

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi, ich hab mal eine Frage zur Auswertung einer Tabelle von mir.
Ich bekomme Daten über den Ausfall von geräten im System mittels ODBC als Accessdatenbank, also eine Meldung dass ein Gerät ausgefallen ist und etwas später eine Meldung, dass ein Gerät wieder "da" ist mit jeweils einem Zeitstempel. Aber alles in einer Tabelle in einer langen Wurst.
Mein erstes Ziele wäre nun einmal die Ausfallszeit herrauszufinden, dazu habe ich einmal ein bestimmtes Gerät mittels zwei Abfragen isoliert, eine für den Ausfall eine für das wieder online gehen. Nun möchte ich es schaffen den Zeitunterschied festzustellen.
Ich habe die Abfragen mit den Feldern: Name, Ausfallsdatum.
Ich möchte mit einer Abfrage jetzt den Zeitunterschied feststellen.
Danke chris
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
10. Okt 2006, 15:59
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Tabelle auswerten datediff - AW: Tabelle auswerten datediff

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Chris,

da ein Gerät mehrmals ausfallen und wieder in Betrieb gehen kann, wäre es schön, wenn Du uns einige Beispieldatensätze nur mit den relevanten Feldern in Textform zeigen könntest. Wenn ein Primärschlüsselfeld vorhanden ist, interessiert dieses natürlich auch und kann bei einem aufsteigenden Autowert die Abfragerei vermutlich vereinfachen und ggf. beschleunigen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
10. Okt 2006, 16:27
Rufname:

AW: Tabelle auswerten datediff - AW: Tabelle auswerten datediff

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi danke für die rasche Antwort:
Hier ein paar Daten, sollten noch welche benötigt werden einfach sagen:
Primärschlüssel gibt es keinen, es gibt aber ein Feld das heißt event_ID mit einer fortlaufenden Nummer, darin sind jedoch alle Events enthalten und ich exportiere über ODBC nur Ausfälle die zeigen sich dadurch, dass es zuerst ein "No Response to Device Poll" gibt nach 2 weiteren dieser Meldungen gibt es ein "Device Down" und wenn das Gerät wieder online ist ein "Device Responding to Poll". Die Geräte werden in einer Spalte mit dem Namen map_id unterschieden, in einer anderen Tabelle kann man das Label herrausfinden da darin eine map_id und label spalte sind.
Ja Ziel auf lange Frist ist, dass ich eine Tabelle schreibe wann welches Gerät für wie lange ausgefallen ist, damit ich in weiterer Folge zeitliche Einschränkungen treffen kann also Ausfallsdauer in diesem Monat...
Ich bräcuhte also 3 Dinge:
-wie ich eine Abfrage laufen lassen könnte die mir ein device not responding to poll sucht, dessen map_id nutz um das device responding to poll findet, die Zeitdifferenz ausrechnet und dann die daten dazu in eine neue Tabelle schreibt
und dann zum nächsten device not responding to poll springt.
Kannst du mir dabei zumindest ansatzweise helfen?
danke
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
10. Okt 2006, 16:34
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Tabelle auswerten datediff - AW: Tabelle auswerten datediff

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

so ganz ohne Daten vor Augen zu haben, ist mir das ehrlich gesagt zu anstrengend.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
chrisleon
Gast


Verfasst am:
10. Okt 2006, 16:42
Rufname:

AW: Tabelle auswerten datediff - AW: Tabelle auswerten datediff

Nach oben
       Version: Office 2003

ja schon klar, versuchs ein wenig bildlicher:
hab Datum in folgendem Format jeweils im Feld date_time:
10.10.2006 11:02:35 und
10.10.2006 11:03:53
hab diese in jeweils eine Abfrage abgefrage eine für den start und eine für das ende mit den namen up und down.
wie kann ich daraus eine Zeitdifferenz machen, damit ich das mit dem datediff verstehe ;), also neue Abfrage beide Tabellen einfügen und dann?
datediff('n',[...])
den Syntax versteh ich nicht.
weißt was ich meine?
danke chris
Nachtrag: chrisleon am 10. Okt 2006 um 16:49 hat folgendes geschrieben:
sry nicht Tabellen einfügen sondern Abfragen
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
10. Okt 2006, 17:13
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Tabelle auswerten datediff - AW: Tabelle auswerten datediff

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Chris,

Fragen zur Syntax von VBA-Befehlen beantwortet in der Regel die Access OL-Hilfe (Taste F1). Wink

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
chrisleon
Gast


Verfasst am:
11. Okt 2006, 16:17
Rufname:


AW: Tabelle auswerten datediff - AW: Tabelle auswerten datediff

Nach oben
       Version: Office 2003

Ok das mit dem datediff hab ich begriffen
datediff('s';nametabelle.namespalte;nametabelle.namespalte)
Jetzt muss ich "nur" noch ein Makro entwickelt, dass mir das ganze automatisch auswertet.
Aber Danke erstmal Chris Very Happy
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: sql neue tabelle erstellen 3 Gast 1232 19. Jul 2004, 23:09
lothi sql neue tabelle erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Eingabeaufforderung für "Tabelle umbenennen" 1 DJK_2000 823 06. Jul 2004, 11:05
Gast Eingabeaufforderung für "Tabelle umbenennen"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage bei Tabelle mit leeren Zellen (?) 2 Gast 1045 23. Jun 2004, 15:14
lothi Abfrage bei Tabelle mit leeren Zellen (?)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bei leeren Textfelder in Tabelle ein "-" einfügen 10 Henri 843 21. Jun 2004, 15:48
Henri bei leeren Textfelder in Tabelle ein "-" einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ? 4 miredoju 2684 15. Jun 2004, 10:24
miredoju Tabelle mit Beziehung zu anderen Tabellen updaten - wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle von Excel importieren 1 Sonnenschein 2640 15. Jun 2004, 06:57
stpimi Tabelle von Excel importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestehende Tabelle aufteilen - Eure Kommentare? 1 masta25 1040 17. Mai 2004, 21:19
mabe38 Bestehende Tabelle aufteilen - Eure Kommentare?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aus einer Tabelle m.mehr.Spalten neue Tab mit 1 Spalte erste 4 Gingi 860 11. Mai 2004, 16:24
Gingi aus einer Tabelle m.mehr.Spalten neue Tab mit 1 Spalte erste
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle mit einer Abfrage erstellen ? 3 Gast 1258 06. Mai 2004, 09:12
Willi Wipp Tabelle mit einer Abfrage erstellen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle sichern 5 alfikoe 946 05. Mai 2004, 20:26
lothi Tabelle sichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowert in bestehende Tabelle 1 Gingi 729 23. Apr 2004, 11:45
mabe38 Autowert in bestehende Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum