Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Problem mit DomSumme
zurück: Daten löschen aus Hauptformular und Unterformular weiter: Uhrzeitfeld blinken Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Chrischi81
Gast


Verfasst am:
10. Okt 2006, 11:52
Rufname:

Problem mit DomSumme - Problem mit DomSumme

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Forum,

habe nen Textfeld auf nem Formular, namens txt_Kriterium.
Nun will ich die Summe aller Werte der Spalte "Betrag"
aus Tabelle "Test" in txt_Ausgabe ausgegeben haben, die
dem Kriterium txt_kriterium in Spalte Kriterium entsprechen.

folgendes funktioniert nicht, als Datenherkunft in txt_Ausgabe:
Code:
=DomSumme("Betrag";"Test";"Kriterium = " & [txt_kriterium])
weiss jemand, warum ich in txt_Ausgabe immer #Fehler bekomme?

Gruß, Chrischi
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
10. Okt 2006, 12:26
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Problem mit DomSumme - AW: Problem mit DomSumme

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Falls die Tabellenspalte "Kriterium" vom Typ Text ist, probier einmal
Code:
=DomSumme("Betrag";"Test";"Kriterium = '" & [txt_kriterium] & "'")

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Chrischi81
Gast


Verfasst am:
10. Okt 2006, 12:48
Rufname:

AW: Problem mit DomSumme - AW: Problem mit DomSumme

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Michael,

hab mitlerweile Folgendes zu stehen, was auch funktioniert:
Code:
=DomSumme("Betrag";"[Test]";"[Kriterium] = txt_kriterium")
Wie würdest du den Ausdruck erweitern, wenn man nach zwei
Kriterien suchen will?
Angenommen es gibt eine weitere Spalte "Kriterium2" und ein
weiteres Textfeld "txt_kriterium2"

Besten Dank, für die schnelle Hilfe
jens05
Moderator


Verfasst am:
10. Okt 2006, 19:46
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Problem mit DomSumme - AW: Problem mit DomSumme

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Kriterien kannst du z.B. mit AND verbinden.
Code:
=DomSumme("Betrag";"[Test]";"[Kriterium] ='" & txt_kriterium & "' AND [Kriterium2] ='" & txt_kriterium2 & "'")

_________________
mfg jens05 Wink
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: DomSumme 7 Bobbi12 84 18. Nov 2013, 12:12
KlausMz DomSumme
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem bei DomSumme in Abfrage 8 Sham 207 15. Okt 2013, 14:50
MissPh! Problem bei DomSumme in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: DOMSumme 13 Reinhold100 291 13. Aug 2013, 16:47
Reinhold100 DOMSumme
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Bericht auswerten mit DomSumme 2 yoshi98 100 30. Apr 2013, 08:50
yoshi98 Bericht auswerten mit DomSumme
Keine neuen Beiträge Access Hilfe: DomSumme mit zwei Kriterien 4 Drake1234 101 22. März 2013, 12:20
JMalberg DomSumme mit zwei Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Formulare: DomSumme in Steuerelementeninhalt 2 Herbert40 278 10. Mai 2012, 20:12
Herbert40 DomSumme in Steuerelementeninhalt
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: DomSumme mit zwei Bedingungen funktioniert nicht 4 MichaelAccess 397 14. Jan 2012, 10:36
Marmeladenglas DomSumme mit zwei Bedingungen funktioniert nicht
Keine neuen Beiträge Access Formulare: DomSumme 2 arco2726 389 11. Sep 2011, 17:15
arco2726 DomSumme
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Berechnung im Berichtskopf - Alternative zu =DomSumme? 4 amauss 801 28. Jan 2011, 12:10
amauss Berechnung im Berichtskopf - Alternative zu =DomSumme?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Textfeld mit DomSumme und "0" Anzeigen 7 lydia80 1114 14. Okt 2010, 17:06
KlausMz Textfeld mit DomSumme und "0" Anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Probleme mit Kriterien in DomSumme 3 davi1982 1830 18. Mai 2010, 19:20
davi1982 Probleme mit Kriterien in DomSumme
Keine neuen Beiträge Access Formulare: DomSumme mit Datum als Kriterium 5 PeterD 694 16. März 2010, 20:03
PeterD DomSumme mit Datum als Kriterium
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript