Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
dcount mit parametern
zurück: Newsletter-Versand mit Hilfe von Access weiter: Abfrage will nicht, wie ich will... Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Ginseng
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Jun 2004, 09:22
Rufname:

dcount mit parametern - dcount mit parametern

Nach oben
       

morgen,

ich steh wieder einmal auf der leitung Rolling Eyes
und zwar gehts um folgendes: ich habe mehrere abfragen, die jeweils mehrere parameter als kriterien enthalten. nun möchte ich die ausführung von verschiedenen nachfolgenden aktionen von vorneherein abbrechen, wenn die abfrage leer ist.
das ganze wollte ich mit Dcount erledigen, sprich wenn die zahl der zeilen 0 ist, dann soll das programm die ausführung des codes beenden. das ganze hab ich so gestaltet (erfolg onclick in einer dialogbox):
Code:
if DCount("*", "qrysuche", Forms.frmdialogsuche.txteingabesuche = Me.txteingabe) = 0 then
    msgbox("Abfrage leer")
    docmd.close
    exit sub
end if

wobei zu bemerken ist, dass "Forms.frmdialogsuche.txteingabesuche" ein textfeld ist, wo ein suchbegriff eingegeben wird; in der query "qrysuche" steht dieser ausdruck dann bei mehreren feldern als kriterium, verknüpft mit "or".

mit dem oben angeführten code bekomme ich allerdings die fehlermeldung "objekt unterstützt diese methode nicht". nun habe ich zwar die vermutung, dass access nicht mit dem mehrfachen einsatz des kriteriums zurechtkommt, allerdings funktioniert es in einer testdatenbank durchaus.

vielleicht könnt ihr mir einen tipp geben, vielleicht denke ich auch zu kompliziert und das ganze lässt sich auch einfacher verwirklichen.

danke schonmal
ginseng

edit: ist access xp/winxp

_________________
Wenn ich die See seh brauch ich kein Meer mehr
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
04. Jun 2004, 09:35
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: dcount mit parametern - AW: dcount mit parametern

Nach oben
       

Hallo

In VBA musst du das Kriterium als String zusammen setzen. Die Feldbezüge werden gleich gehandhabt wie Variable.

Felder vom Typ Zahl werden als Zahl übergeben = 8
Felder vom Typ Text werden in Semikolon übergeben LIKE 'L*'
Felder vom Typ Datum mit Gartenhag = #03/31/04# Für "mm/tt/yy"
In deinem Beispiel:
Code:
 DCount("*", "qrysuche", "FeldInAbfrage ='" &  Me.txteingabe & "'")
'Bei weiteren Kriterien:
DCount("*", "qrysuche", "FeldInAbfrage ='" &  Me.txteingabe & "' OR FeldInAbfrage =" & Me!ZahlenFeld)

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Ginseng
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
04. Jun 2004, 19:00
Rufname:


AW: dcount mit parametern - AW: dcount mit parametern

Nach oben
       

danke, das hat mir sehr weitergeholfen
_________________
Wenn ich die See seh brauch ich kein Meer mehr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Unerwartete Abfrage von Parametern 2 Gast 88 16. Dez 2012, 21:38
Gast Unerwartete Abfrage von Parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dcount Funktion Syntaxfehler 1 benutzer31337 192 27. Feb 2012, 11:55
KlausMz Dcount Funktion Syntaxfehler
Keine neuen Beiträge Access Berichte: 4 Diagramm in Bericht mit 4 gleichen Parametern 6 Gast_Chrizzy 608 01. Jul 2011, 14:23
Gast_Chrizzy 4 Diagramm in Bericht mit 4 gleichen Parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage erstellen mit vorgegebenen Parametern 3 matze139 297 24. Nov 2010, 15:32
KlausMz Abfrage erstellen mit vorgegebenen Parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage mit mehreren Parametern 3 Lisa 89 712 12. Nov 2010, 13:31
MissPh! Parameterabfrage mit mehreren Parametern
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Dsum/Dcount funktionieren nicht bei Recordsets? 10 Vollkorn 1760 23. Apr 2009, 07:56
Vollkorn Dsum/Dcount funktionieren nicht bei Recordsets?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: DCount / DLookup (DomAnzahl / DomWert) 1 Beluina 1741 16. März 2009, 12:02
bull1234 DCount / DLookup (DomAnzahl / DomWert)
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: DCount auf externe DB 4 addi1975 1033 13. März 2009, 16:38
MAPWARE DCount auf externe DB
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Datensätze vom MsSQL Server 2000, Dcount richtig aber rs lee 9 TorGau 600 14. Sep 2008, 16:57
TorGau Datensätze vom MsSQL Server 2000, Dcount richtig aber rs lee
Keine neuen Beiträge Access Formulare: DCount in Textfeld 4 nakoda 919 10. Sep 2008, 07:06
nakoda DCount in Textfeld
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Weitergabe von Parametern; Überprüfung und Berichtsauswahl 3 Pulldown 497 27. Jun 2008, 14:02
Marmeladenglas Weitergabe von Parametern; Überprüfung und Berichtsauswahl
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Recordset mit mehreren Parametern filtern 8 freshmeat 1334 30. Mai 2008, 17:17
freshmeat Recordset mit mehreren Parametern filtern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA