Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
mehrere daten per klick auf button speichern
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Formulargröße dynamisch anpassen weiter: Zahl formatieren 104 -> 00001/04 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
alluju
Gast


Verfasst am:
01. Jun 2004, 10:03
Rufname:

mehrere daten per klick auf button speichern - mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

okay, ich komm mir grad doof vor... aber ich hab einfach keinen plan wie das gehen soll, obwohl das sicherlich wieder sowas total leichtes is...

naja, whatever...

also ich habe ein formular in dem man per drop down menü eine team nummer auswählt und dann dazu gleich in einem anderen feld die zu der teamnummer gehörige lehrgangsnummer angezeigt wird. außerdem gibt es noch ein drop down menü wo verschiedenen themen (projekte) drin stehen, zu denen man einen Bericht schreiben will. bei klick auf dem button kommt man dann in ein formular wo das ausgewählte thema mit den entsprecheneden daten noch einmal aufgelistet is und man dann zu diesem thema per unterformular einen bericht schreiben kann.
klappt ja auch alles super, nur leider wird in der entsprechenden tabelle (also da wo die berichte gespeichert werden) nur die themen-id und dann der berichtstext gespeichert. allerdings werden die vorher eingestellten daten (team- und lehrgangsnummer) nicht gespeichert.
wie kann ich also machen, dass diese daten gespeichert werden, vorzugsweise wenn ich auf den weiterbutton klicke??? oder gibt es vielleicht ne andere lösung?
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
01. Jun 2004, 10:27
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

Zitat:
kommt man dann in ein formular wo das ausgewählte thema mit den entsprecheneden daten noch einmal aufgelistet is und man dann zu diesem thema per unterformular einen Bericht schreiben kann


Der Rest der Formularfelder ist vermutlich nicht an die entsprechende Tabelle gebunden....?

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
alluju
Gast


Verfasst am:
01. Jun 2004, 10:37
Rufname:

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

okay, ich werds nomma nen bissel ausführlicher erklären.

der sinn der sache is das man zu verschiedenen projekten Berichte schreiben kann, damit man halt den überblick hat. dafür soll man sich also im ersten formular identifizieren, damit man weiß wer also diesen bericht geschrieben hat. das feld "team" is an die abfrage "teamlehrgang" gebunden, damit das ganze auch gleich mit der automatischen lehrgangsanzeige hinhaut.
dann wählt man in dem formular auch gleich das entsprechende projekt aus, damit man sich gleich mal einen schritt ersparrt. das feld is an die tabelle "t_projekt" gebunden, wo die ganzen daten zu dem projekt stehen, allerdings nicht die ganzen berichte, da die in der extra tabelle "t_bericht_projekt" stehen.
beim klick auf den weiterbutton öffnet sich also ein neues formular, wo das ausgewählte projekt mit den entsprechenden daten angezeigt wird. in dem formular is dann ein unterformular dass sich auf die tabelle "t_bericht_projekt" bezieht und die berichte unter der entsorechenden projekt id speichert.
jetz muss nur noch das speichern der team- und lehrgangsnummer funktionieren, damit man das dann im bericht mit angeben kann, welches team nun welchen bericht geschrieben hat.

war das jetz eindeutiger?? ich hoffe jetz kann man mir vielleicht helfen.
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
01. Jun 2004, 10:52
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

Also vielleicht habe ich mir in den vergangenen Tagen ja einen kleinen Sonnenstich geholt - das Wetter war ja recht schön auf Krk.... Wink Very Happy

aber ich fürchte, ich habe noch nicht ganz durchgeblickt.

Wie sieht die Datenstruktur Deiner Tabelle t_Bericht_Projekt aus? Sind die Schlüssel von Team und Lehrgang als Fremdschlüssel enthalten?

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
alluju
Gast


Verfasst am:
01. Jun 2004, 10:53
Rufname:


AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

das speichern der team und lehrgangsnummer muss natürlich auch in den "t_Bericht_projekt" passieren... hab ich vergessen zu erwähnen
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
01. Jun 2004, 12:58
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

O.k., Du hast diese beiden Werte offenbar im Unterformular gar nicht zur Verfügung, weil Du ja Team und Lehrgang bereits in einem vorgehenden Formular festlegst.
Ich sehe eigentlich nur die Möglichkeit, in der Datenherkunft des UFo die Felder hineinzunehmen und mittels VBA in der Eigenschaft "Beim Anzeigen" entsprechend zu belegen (Me!DeinFeld = Forms!DeinAnmeldeformular!DeinFeldDort; natürlich nur, wenn Du auf einem neuen Datensatz stehst). Dazu muss das Anmeldeformular offen sein, sonst ginge es über globale Variable.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
alluju
Gast


Verfasst am:
01. Jun 2004, 14:03
Rufname:

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

okay, also ich habe jetz globale variablen festgelegt und bin soweit, dass ich das team in die teamvariable und den lehrgang in die lehrgangsvariable speihcer. aber wie kann ich denn jetz sagen, dass der inhalt der beiden variablen in die entsprechenden felder der tabelle gespeichert werden? ich hab mal ganz banal

T_Bericht_Projekt.Team = VarTeam

probiert. hat nich gefunzt. muss dazu aber auch sagen, dass ich so gut wie keine ahnung von vba habe. wie mach ich das jetz??? hilfe!!!
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
01. Jun 2004, 15:41
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

Ich versuchs mal ungetestet:

Ich gehe davon aus, daß die beiden Felder in der Datensatzherkunft des Formulares enthalten sind und im Formular nicht angezeigt werden bzw. nicht aktiviert sind.

Im Ereignis "BeimAnzeigen" des Formulares:
Code:
    If Me.NewRecord Then
        Me!Lehrgangsnummer = VarLehrgang
        Me!Team = VarTeam
    End If

Beim Speichern sollten die Werte dann enthalten sein.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
alluju
Gast


Verfasst am:
02. Jun 2004, 08:30
Rufname:

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

hm hm hm... also ich habs ausprobiert... ich geb dir einfach mal den quellcode den ich mir damit zusammengebastelt hab.

Code:
Sub Form_Current()
On Error GoTo Form_Current_Err

    Dim db As Database
    Dim rs As Recordset
   
    If ChildFormIsOpen() Then FilterChildForm
   
        Set db = CurrentDb()
        Set rs = db.OpenRecordset("F_Bericht_Projekt_Unterformular")
        rs.AddNew
        rs!Name = NewData
        rs.Update
   
    If Me.NewRecord Then
        Me!Lehrgang = VarLehrgang
        Me!Team = VarTeam
    End If

Form_Current_Exit:
    Exit Sub

Form_Current_Err:
    MsgBox Error$
    Resume Form_Current_Exit

End Sub


jetz hab ich überlegt... er agt mir beim öffnen des neuen formulars, dass er die eingangstabelle des formulars nich finden kann oder so ähnlich. liegt es vielleicht daran, dass das formular mit den berichten ein unterformular in dem formular is??
oder muss ich bei dem stückchen code den du mir gegeben hast dann noch angeben in welche tabelle das überhaupt rein muss? weil wenn das ja ein formular mit ufo is, dann weiß er ja gar nich in welchen er jetz gucken muss ob es da diese zwei spalten gibt. oder?!?!

jedenfalls danke für die hilfe, vielleicht wirds ja heute doch noch was. Very Happy
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
02. Jun 2004, 09:12
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

Offenbar verwendest Du doch ungebundene Formulare, sonst wäre kein Recordset notwendig. Die Vorgangsweise ist aber eigentlich sehr aufwendig ....

Wenn Du es so haben willst, dann brauchst Du die unsichtbaren Formularfelder gar nicht erst füllen, sondern stellst das ganze gleich in den Recordset hinein und machst das ganze im Click-Ereignis des Speichern-Buttons:

Code:
        Set db = CurrentDb()
        Set rs = db.OpenRecordset("F_Bericht_Projekt_Unterformular")
        rs.AddNew
        rs!Name = NewData
        rs!Lehrgang = varLehrgang
        rs!Team = varTeam
        rs.Update


Allerdings würde ich dann gleich einen Recordset direkt auf Basis der Ziel-Tabelle erstellen. Und Name ist immer eine sehr schlechte Spalten-/Feldbezeichnung!

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
alluju
Gast


Verfasst am:
02. Jun 2004, 09:18
Rufname:

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

okay, das hab ich gemacht und jetzt zeigt er mir die gleiche fehlermeldung an, nur dass er sie diesmal beim klicken auf den button kommt. da steht dass er die ereignistabelle oder abfrage des ufos nich finden kann.

was bedeutet denn das?
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
02. Jun 2004, 09:29
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

Irgendetwas falsch geschrieben? Tabelle oder Abfrage gelöscht?

Die Frage kann ich Dir leider ohne Glaskugel (gerade in Reparatur) oder Blick in die DB nicht beantworten.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
alluju
Gast


Verfasst am:
02. Jun 2004, 09:35
Rufname:

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

tscha, wenn ich ne glaskugel besitzen würde, dann wäre ich sicherlich auch schon weiter...

würde dir die db ja gerne per mail schicken, aber ich bin hier grad auf arbeit und die firewall lässt keine datenbanken durch. und zuhause hab ich die db deshalb auch leider nich.

also die tabelle existiert ja noch, sonst könnte ich ja keine Berichte mehr speichern. aber das aknn ich ja noch. muss die tabelle oder abfrage genauso heißen wie das formular? findet er die deshalb nich? kann ich mir aber auch nich vorstellen, wär ja wirklich schwachsinnig irgendwie.
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
02. Jun 2004, 09:40
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

Passt denn die DB auf eine Diskette? (Tipp: Extras/Datenbank-Dienstprogramme/Komprimieren und Reparieren verwenden; falls möglich packen (auch wenn Du kein WinZip etc verfügbar hast - Windows 2000 bietet im Explorer die Möglichkeit eines komprimierten Ordners); eventuell eine Kopie der DB ohne Daten anlegen und nur ein paar Spieldaten hineinstellen)


(Eventuell läßt die Firewall ja das zip-file durch...)

Mail-Adresse schicke ich Dir bei Bedarf mittels PN


Edit:

Zitat:
also die tabelle existiert ja noch, sonst könnte ich ja keine Berichte mehr speichern. aber das aknn ich ja noch. muss die tabelle oder abfrage genauso heißen wie das formular? findet er die deshalb nich? kann ich mir aber auch nich vorstellen, wär ja wirklich schwachsinnig irgendwie.


Nein, der Name ist davon unabhängig.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
alluju
Gast


Verfasst am:
02. Jun 2004, 09:45
Rufname:


AW: mehrere daten per klick auf button speichern - AW: mehrere daten per klick auf button speichern

Nach oben
       

nope, firewall lässt auch sowas nich durch. diskette geht auch nich, weil keine laufwerke. is hier alles ziemlich sicher asbgeschottet, was ja auch irgendwie richtig is, wenn man die größe des betriebs betrachtet.

naja, jedenfalls verzweifeln wir hier alle gerade son bissel.

hättest du nich vielleicht noch ne idee für ne andere hernagehensweise?

aber trotzdem erstmal danke für die hilfe.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Tabelle speichern? 6 foeny 12537 06. Jul 2012, 12:05
MissPh! Abfrage in Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: daten aus excel in access importieren 4 Proximus 79233 07. Jul 2010, 14:49
Mordred daten aus excel in access importieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden 6 Freddy 1910 25. Nov 2004, 11:03
Freddy Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?! 2 icke 1211 22. Okt 2004, 07:19
Gast eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13712 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl 2 k@lle 817 06. Okt 2004, 11:49
k@lle Komment. u Daten in zelle schreiben, Zellenausrichtung festl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen 2 Danny G. 607 10. Sep 2004, 18:22
Danny G. Einen Wert per Abfrage in mehreren Tabellenspalten suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten Trennen 4 Oliver.Giertz 1195 02. Sep 2004, 13:05
Oliver.Giertz Daten Trennen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Zwischenablage anhängen 5 Elhana 1078 30. Aug 2004, 13:00
Pusteblume Daten aus Zwischenablage anhängen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen! 7 Gast 2094 26. Aug 2004, 13:55
Gast Daten suchen in ACCESS. Daten aus Tabellen suchen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: logische Zuordnung der Daten / Beziehung 0 DEAthWiNg 992 14. Jul 2004, 22:07
DEAthWiNg logische Zuordnung der Daten / Beziehung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ..und noch'n problem: mehrere daten in eine zelle über abfra 6 ralusnom 775 05. Jul 2004, 18:43
ralusnom ..und noch'n problem: mehrere daten in eine zelle über abfra
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks