Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen
zurück: pivate sub läßt sich nicht starten weiter: Größe von Kombifeldern Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
PATRICKausHH
Access Einsteiger


Verfasst am:
19. Sep 2006, 14:25
Rufname:

Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo alle zusammen!

Ich habe ein Formular mit einem Kombinationsfeld.
In diesem Kombinationsfeld sind Werte aus der Tabelle "Typ-Auswahl" enthalten.
Nun möchte ich ganz gerne einen Button neben dieses Kombinationsfeld setzen, welcher es ermöglich zusätzliche Werte in dieses Kombinationsfeld, bzw. in die Tabelle "Typ-Auswahl" hinzuzufügen.
Kann mir da einer helfen, wie das geht?
derArb
getting better


Verfasst am:
19. Sep 2006, 15:43
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

mit einem SQL code
Code:
    strSQL = "INSERT INTO DeineTabelle(Spalte) " & _
             "VALUES ('LosAngeles') "
    DoCmd.RunSQL strSQL
Das fügt den Text "LosAngeles" in die Spalte deiner Tabelle am Ende an
_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
PATRICKausHH
Access Einsteiger


Verfasst am:
19. Sep 2006, 15:59
Rufname:

AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Das ist noch nicht ganz das, was ich meinte.
Wenn man auf diesen Button klickt, soll wenn möglich ein Eingabefeld erscheinen, in dem man manuell einen Wert eingeben kann, welcher dann mit in die Tabelle geschrieben wird
Thazyria
Neugierige Jung-Programmiererin


Verfasst am:
19. Sep 2006, 16:04
Rufname:
Wohnort: Norderstedt

AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hm, du kannst aber über das Kombo-Feld doch auch direkt neue Daten eingeben. Jedenfalls, wenn es direkt mit der Tabelle, wo die Daten herkommen, vernüpft ist. Da sparst du dir dann den Extra-Knopf.

Statt "Los Angeles" kann man doch sicher einfach den Feldinhalt nehmen... *grübel*
derArb
getting better


Verfasst am:
19. Sep 2006, 16:13
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

natürlich, wenns gebunden ist.

ungebunden dann so
Code:
    Dim EingabeWert As String
   
    EingabeWert = InputBox("Geben Sie einen Text als Übergabetext ein.", _
                           "Übergabetext")
    If IsNull(EingabeWert) = True Or EingabeWert = "" Then Exit Sub
    strSQL = "INSERT INTO DeineTabelle(Spalte) " & _
             "VALUES ('" & EingabeWert & "') "
    DoCmd.RunSQL strSQL

mfg
derArb
Nachtrag: derArb am 19. Sep 2006 um 16:15 hat folgendes geschrieben:
hallo,

nicht wenns ungebunden ist, sondern eine andere Tabelle als Datenherkunft hat, als das Formular.

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
PATRICKausHH
Access Einsteiger


Verfasst am:
19. Sep 2006, 16:38
Rufname:

AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hab mal den Code mit eingebaut.
Code:
Private Sub Befehl74_Click()
    Dim EingabeWert As String
   
    EingabeWert = InputBox("Geben Sie einen Text als Übergabetext ein.", _
                           "Übergabetext")
    strSQL = "INSERT INTO Typ-Auswahl(Inhalt) " & _
             "VALUES ('" & EingabeWert & "') "
    DoCmd.RunSQL strSQL
End Sub
Wenn ich jetzt auf den Buttion klicke, erscheint zwar das Feld, wo ich die Daten eingeben kann, jedoch werden sie nicht in der Tabelle gespeichert. Auch nicht, wenn ich die ganze Datenbank schließe und danach dann neu öffne.
Als Herkunftstyp für das Kombinationsfeld ist "Tabelle/Abfrage" eingestellt. Als Datensatzherkunft "Typ-Auswahl".
derArb
getting better


Verfasst am:
19. Sep 2006, 16:45
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

derArb am 19. Sep 2006 um 16:40 hat folgendes geschrieben:
hallo,

Sonderzeichen oder Leerzeichen müssen mit einer eckigen Klammer geschrieben werden

[Typ-Auswahl]

probier das mal

mfg
derArb

aber wenn Du das Kombinationsfeld direkt mit der Tabelle verbunden hast, brauchst Du doch nicht diesen Umweg, wie Thazyria sagte.

Dann musst Du 'nur Listeneinträge' auf nein stellen und Du kannst direkt ins Kombifeld reinschreiben

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
PATRICKausHH
Access Einsteiger


Verfasst am:
19. Sep 2006, 16:45
Rufname:

AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Wurderbar, jetzt gehts.
Allerdings kommt jetzt vorher noch eine abfrage, ob ich den ausgewählten Datensatz auch wirklich anfügen möchte.
Ist es möglich, dass diese Frage nicht mehr kommt, sondern der Wert einfach übernommen wird?
Wenns nicht gehen sollte, ist das auch nicht so schlimm.
derArb
getting better


Verfasst am:
19. Sep 2006, 16:51
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

vergiss den code nicht einzufügen nach der Input zeile
Code:
    If IsNull(EingabeWert) = True Or EingabeWert = "" Then Exit Sub
mit der Aufforderung versuch mal
Code:
    DoCmd.SetWarnings = False
' und danach wieder
    DoCmd.SetWarnings = True

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
PATRICKausHH
Access Einsteiger


Verfasst am:
21. Sep 2006, 14:25
Rufname:

AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Also ich hab das jetzt mal mit hinzugefügt.
Jetzt sieht mein Code folgendermaßen aus:
Code:
Private Sub Befehl74_Click()
    Dim EingabeWert As String
   
    EingabeWert = InputBox("Geben Sie einen Text zum Hinzufügen ein:", _
                           "Übergabetext")
    strSQL = "INSERT INTO [Typ-Auswahl](Inhalt) " & _
             "VALUES ('" & EingabeWert & "') "
    If IsNull(EingabeWert) = True Or EingabeWert = "" Then Exit Sub
    DoCmd.SetWarnings = False
    DoCmd.RunSQL strSQL
    DoCmd.SetWarnings = True
End Sub
Aber nun kommt kein Eingabefenster mehr. Es passiert also nichts mehr, wenn ich auf den Button klicke. Habe ich da etwas an eine falsche Stelle gesetzt?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Feb 2007, 02:59
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - Re: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi PATRICKausHH,

hast du bei dem Ereignis Beim Klicken (Click) bei der Befehlsschaltflaeche Befehl74
auch den Eintrag [Ereignisprozedur] ([Event Procedure]) ausgewaehlt?
Wenn nicht, dann mache das und zur Sicherheit klicke in jedem Fall rechts auf [...]

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 15. Okt 2007, 15:46, insgesamt einmal bearbeitet
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
09. Feb 2007, 07:59
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich denke, dass man die Prozedur (zumindest aus didaktischen Gründen) so abändern sollte, dass auch das Betätigen der Abbrechen-Schaltfläche in der InputBox erkannt wird. Hier mag es zwar keinen Unterschied darstellen, ob man einen leeren String ("") oder Abbrechen betätigt hat - in anderen Fällen kann die Unterscheidung aber durchaus bedeutend sein.

Code:
Private Sub Befehl74_Click()
On Error GoTo Behandle_Fehler
  Dim EingabeWert   As String
  Dim strSql        As String

  EingabeWert = InputBox("Geben Sie einen Text zum Hinzufügen ein:", _
                         "Übergabetext")
  If StrPtr(EingabeWert) = 0 Then Exit Sub  'Benutzereingabe wurde abgebrochen
  strSql = "INSERT INTO [Typ-Auswahl](Inhalt) " & _
           "VALUES ('" & EingabeWert & "') "
  CurrentDb().Execute strSql, dbFailOnError
  With Me!Kombifeld
    .Requery 'Kombifeld aktualisieren
    .Value = EingabeWert 'und auf den neuen Eingabewert setzen
  End With
  Exit Sub

Behandle_Fehler:
  MsgBox Prompt:=Err.Description & " in Befehl74_Click()", _
         Title:="Fehler-Nr.: " & Err.Number
End Sub

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
derArb
getting better


Verfasst am:
09. Feb 2007, 14:44
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen - AW: Neuen Wert durch Knopfdruck in Drop-Down-Liste einfügen

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

danke Nouba, das hätte ich schon wissen müssen.

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert von der Tabelle abziehen 1 elmar9700 892 10. Jul 2005, 22:22
stpimi Wert von der Tabelle abziehen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen 2 Sonic 6622 23. Jun 2005, 08:08
Sonic Wert aus Textfeld für Abfrage auslesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert erhöhen um 1 in einer Abfrage 9 schwieche 5576 31. Mai 2005, 02:16
schwieche Wert erhöhen um 1 in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen verbinden trotz Auto Wert ID 3 Miss Ahnungslos 7788 06. Mai 2005, 22:57
Dalmatinchen 2 Tabellen verbinden trotz Auto Wert ID
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hochzählen ab bestimmten Wert 3 vitalik 893 06. Mai 2005, 12:47
stpimi Hochzählen ab bestimmten Wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL 3 Cossack 1498 18. Apr 2005, 17:52
Gast Überprüfen ob Wert in Tabelle = NULL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Exceldaten in Accesstabelle einfügen 1 Türmer 1222 20. Feb 2005, 20:08
MirkoK Exceldaten in Accesstabelle einfügen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: WHERE Wert Is manchmal Null 1 JTR 606 11. Feb 2005, 17:50
lothi WHERE Wert Is manchmal Null
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz 6 zheng 810 07. Dez 2004, 22:35
zheng Bei der Aktualisierung eines Tabellenwertes neuen Datensatz
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen? 1 IV 2531 04. Nov 2004, 18:14
Skogafoss Abfrage mit sum, max Wert und verhätnis summe/max anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern 18 kave78 13710 16. Okt 2004, 13:40
Ming Wert eines Feldes aus Formular in Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage nachträglich neue Tabelle einfügen 2 Chris79 498 13. Okt 2004, 22:18
Gast In Abfrage nachträglich neue Tabelle einfügen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum